Sonntag, 26. April 2015

Gartenglück und Gaumenfreude: Mein Selbstversorger-Garten

Kosmos
Preis: 24,99€ [Gebundene Ausgabe]
Seitenanzahl: 224 
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Kosmos
erschienen am: März 2015
ISBN: 978-3440146682

Meinung

Die Autorin Karin Schlieber hat hier einen nützlichen Ratgeber erschaffen der mich nicht nur mit vielen nützlichen und vor allem tollen Tricks mitnimmt in die verschiedenen Jahreszeiten sondern einem auch sehr gut den Einstieg erklärt, denn schon als Kind hatte Karin Schlieber ihrer Mutter im Garten geholfen und sich viel mit der Natur und den Tieren beschäftigt. 

Dieses Wissen hat sie über Jahre perfektioniert und ein tolles Wissen angesammelt und uns in diesem Buch erläutert.

Warum ein Gartenbuch?

Ich selbst habe einen großen Garten und liebe es selbst zu pflanzen und zu ernten und über Tipps und Tricks ist man immer Dankbar, denn meine Oma sagte schon es gibt immer was zu lernen, womit sie in diesem Fall recht hat.

Jedenfalls der Aufbau des Buches ist von der Checkliste der Gartenplanung, bis zum Werkzeug und den Hilfsmitteln sehr gut erläutert und dann geht es auch schon los mit einer Kräuterschnecke die ja einfach klasse aussieht und die ich begeistert betrachtet habe.

Denn Genau das fehlt noch auf meiner Garten To do liste und weiter geht es mit der Jahresliste wann man was am besten setzt oder in dem Fall die eine oder andere goldene Bauernregel.

Ein Thema wo mir sehr gut gefällt ist die Kräuterernte die ich jedes Jahr mache und ich froh bin das es mal hier richtig und vor allem genau erläutert wird, denn auch hier können Fehler passieren in Form von Fäulnis und Schimmel. 

Deshalb ein tolles Kapitel was ich nicht nur beherzige sondern mehr als Hilfreich auch für Anfänger finde. 

Denn ich habe zwar noch keine Kräuterschnecke, aber bei mir tummeln sich sehr viele Kräuter entweder in Beeten oder Töpfen... ;)

Dann hat die Autorin aber auch noch Ideen für Rezepte oder Tipps für Tee und zum Beispiel Bade Kräuter im Buch.

Also alles in allem ein sehr gelungener Ratgeber der Mich wirklich begeistert und denn ich noch mehr als einmal in die Hand nehmen werde. :D



Fazit 

Für mich sehr empfehlenswert da es nützliche und praktische Tipps in sich vereint und für mich deshalb sehr gelungen ist.


5 von 5 Sternen



Changers - Band 1, Drew

Kosmos
Preis: 14,99€ [D, E-Book] & 16,99€ [Print]
Seitenanzahl: 352 
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Kosmos
erschienen am: Februar 2015
ISBN: 978-3440143629




Kurzbeschreibung

Der Umzug von New York nach Tennessee um genauer zu sein Genesis in Tennessee hat neuen Zuwachs in Form von dem 14 jährigen Ethan der nicht nur ganz neu in der Gegend ist, sondern der auch noch auf die hiesige High-School gehen wird.

Seine Eltern sind einen Abend vor dem ersten Schultag mehr als aufgeregt, was sich Ethan gar nicht erklären kann und somit legt er sich unruhig schlafen nur um festzustellen das am nächsten Morgen  seine Eltern ihm eine sehr absolut wichtige Info vorenthalten haben.

Und zwar steht da ein Mädchen in seinem Zimmer das sich rausstellt er selbst ist. In einem Alptraum gefangen bekommt Ethan nun doch langsam Panik bis er feststellt dass seine Eltern es schon gehofft hatten.
Denn Ethan alias jetzt Drew ist ein Changer wie sein Vater...

Und eine aufregende Zeit beginnt....



Cover

Das Cover gefällt mir sehr gut mit dem grün und den verschiedenen Konturen die sich zu vermischen scheinen und ich mir die Frage bei diesem Eyecatcher gestellt habe, was dahinter steckt. Für mich auf alle Fälle sehr passend zum Inhalt und ich freu mich schon auf mehr von der Reihe.



Charaktere

Der 14 Jährige Ethan alias Drew ist nicht nur taff, sondern muss sich erstmal zurechtfinden in seinem neuen alten Körper und ist nicht gewillt einfach so über sich bestimmen zu lassen.



 



Schreibstil

Die Autorin Allison Glock - Cooper hat einen tollen Schreibstil der mich mehr als einmal schmunzeln ließ, denn Drew oder in dem Fall Ethan ist weder Gedanklich noch in echt auf den Kopf gefallen und seine /Ihre Reaktionen haben mir sehr gut gefallen und waren auch für mich nachvollziehbar.
Einfach nur Klasse die Sichtweise mit der er sich auch gedanklich auseinandersetzt was denn hier los ist...zu gut.:D



Meinung

Wenn eine Nacht alles verändert...


Dann sind wir bei dem 14 jährigen Ethan angekommen der den Umzug von New York nach Genesis in Tennessee soweit gut überstanden hat und sich in Gedanken schon eine Liste macht was er alles auf seine To Do Liste setzt.

Allerdings hat er da nicht mit einer immensen Überraschung gerechnet. Denn Ethan Eltern benehmen sich mehr als sonderbar und schleichen einen Abend vor seinem ersten Schultag in der High-School vor seiner Tür herum.

Immer noch grübelnd und mit der Frage beschäftigt ob ihn seine Wunde wo er sich bei einem Sturz zugezogen hat jemals aufhört weh zu tun schläft er ein.

Morgens sind seine Eltern genauso Stalker mässig drauf und Ethan erfährt sehr bald warum. denn in seinem Zimmer steht ihm ein wildfremdes Mädchen gegenüber.
Vielleicht eine Verwandte geht Ethan durch den Kopf und nachdem er merkt das er sie ist, bekommt er erstmal verständlicherweise einen Schock.

Daraufhin erklären ihm seine Eltern dass er ein Changer ist und nun seine erste neue Form als Drew angenommen hat. Geschockt hört Ethan zu um sich dann erstmal zu sammeln.
Denn was ist denn das für ein Alptraum.

Aber Ethan muss da durch, denn laut seinen Eltern hat er jetzt nicht nur eine neue Identität sondern hat die auch für ein Jahr.

Aber es kommt noch etwas anderes, eine Changers Bibel vom Rat die Er bekommt und Ethan alias Drew muss sich in seinem neuen Körper mit neuen Regeln zurecht finden.

Hilfe bekommt er von Tracy die seine Advokatin ist und ihm einen Chip implantiert der seine Gedanken reflektieren soll und von seiner Mum bekommt Drew ein Brandzeichen.

Denn Drew darf keine Freundschaften im normalen Sinne Schließen, denn in einem Jahr verändert sich der Körper wieder und sie darf sich unter keinen Umständen in einen anderen Changer verlieben.

Das heißt für Ethan alias Drew das Er keinen Kontakt mehr zu seinem besten Freund Andy haben darf und das er sich jetzt mit BHs und Klamotten beschäftigen muss und ihrer blonden Mähne.

Denn dieses Aussehen beschert Drew sehr viel Aufmerksamkeit
.
Und am Ende wird sich Ethan alias Drew die Frage stellen wer wird er am Endes sein und vor allem was soll das mit den Changers die darauf schauen das man Konstanten heiratet um die Welt zu verbessern...



Fazit 

Sehr empfehlenswert und für mich ein fantastischer Auftakt der Reihe und ich freu mich schon sehr auf den zweiten! :D


5 von 5 Sternen

Unearthly. Himmelsbrand

Rowohlt
Preis: 9,99€ [D, E-Book] & 9,99€ [Print]
Seitenanzahl: 448 
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Rowohlt
erschienen am: August 2013  
ISBN: 978-3499257001

Hier geht es zum E-Book bei Amazon
Hier geht es zum TB bei Amazon

Kurzbeschreibung

Clara hat Visionen die ihr etwas zeigen vor der ihr graut. Aber sie bekommt die Bestärkung zum Beispiel von Billy das sich alles zum Guten wenden wird und sie an dem festhalten wird was ihr gut tut.

Clara ist sich dessen nicht so sicher, denn auch wenn sie an die Stanford University jetzt geht, ist sie mehr als ratlos was sie genau studieren soll, bis eines Abends ein Gedanke sich durch einen Zufall formt....



Cover

Das Cover ist sehr schön gelungen, etwas Düsteres scheint das Mädchen zu verfolgen, seien es jetzt Ängste oder etwas mit dem man lieber nicht Bekanntschaft machen möchte.
Sehr schön gelungen  und für mich sehr passend in die Reihe.




Charaktere

Clara Gardner fängt neu an an der Uni und ist nicht nur lieb, sondern hat eine sehr hilfsbereite Ader und muss aufpassen.

Christian ist sehr besorgt um Clara und nicht einverstanden was Clara studieren will, da das Risiko sehr groß ist entdeckt zu werden. Aber ansonsten ist er sehr hilfsbereit und macht sich Sorgen.

Dann ist da noch Angela Zerbino die sehr direkt sein kann und sich zu wehren weiß. Sie hat einen Sturkopf und wenn sie sich was in den Kopf gesetzt hat. Oh weh... ;)



Schreibstil

Die Autorin Cynthia Hand hat einen tollen Schreibstil der sich sehr locker und flüssig liest und man spannend durch diesen Finalen Band geführt wird. Die Sichtweise und die Gefühle die in Clara vorgehen sind sehr authentisch und man ist gespant was sich noch alles ergeben wird.



Meinung

Wenn eine Entscheidung dein ganzes Leben verändern kann...


Dann sind wir bei Clara Gardner die ihre Zelte abbricht und sich auf den Weg macht an die Stanford University und mit ihren Visionen zu kämpfen hat, die sie seit dem Urlaub mit Angela in Italien hat.

Kaum dort angekommen trifft sie auf bekannte Gesichter die sie vor lauter Trauer um ihr altes Leben mit Wendy und vor allem Tucker fast vergessen hätte und freut sich.

Denn Christian ist froh dass sie da sind und begrüßt Clara und Angela und zum Schock muss er feststellen das Clara Angela Telepathie beigebracht hatte und das wo Angela so gerne redet...

Sie schauen sich um und kaum angekommen werden sie Zeuge einer Irren Aktion.

Denn alle Erstsemester werden aufgefordert mitten in der Nacht in einer riesen Aktion durch den Campus zu laufen und mitzumachen.

Kopfschüttelnd geht Clara mit und trifft auf Amy die beide denselben Geschmack und dieselbe Familiengeschichte fast haben.

Aber Amy verletzt sich und Clara heilt sie, man bekommt es zum Glück nicht mit, aber Amy geht es schon sehr viel besser und für Clara steht eines fest und zwar was sie lernen will.

Sie meldet sich auch gleich dafür an und zwar für den Vorbereitungskurs fürs Medizinstudium und Christian ist überhaupt nicht begeistert, denn zu groß wäre die Gefahr dass Clara jemand beim Heilen zusehen könnt.

Aber Clara ist sich sicher, die Gabe ist nicht umsonst da und lässt sich von einem Gefühl leiten denn hier sollten sie ja sicher sein.

Mit was sie aber nicht gerechnet hatten sind die Schwarzflügel- Gefallene Seelen die noch längst nicht aufgegeben haben und ein erneuter Kampf steht bevor.

Wir dieser Kampf eine Entscheidung bringen und wird Clara ihren Weg finden...

Fragen über Fragen die ich mir auch gestellt habe und ich finde es einen tollen Abschluss vom Finalen Band 3



Fazit

Sehr empfehlenswert und für mich super gelungen!!!

Hier geht es zum ersten Band bei Amazon. Unearthly. Dunkle Flammen
Hier geht es zum zweiten Band der Reihe bei Amazon. Unearthly. Heiliges Feuer


5 von 5 Sternen