Sonntag, 11. Mai 2014

TRULLA - Mord ist immer eine Lösung!



Kurzbeschreibung

Trulla hat einen ungewöhnlichen Namen und ungewöhnlich ist sie auch. Sie kommt mit allen gut aus, nur umgekehrt ist das leider nicht so. Doch für diese Fälle hat Trulla immer eine Lösung,  schnell und kreativ. Die Mutter nervt, oder der Ehemann geht fremd? Kein Problem, nichts stellt den Familienfrieden so schnell und zuverlässig wieder her wie ein kleiner Mord.
Und wenn man mal so schön dabei ist…..

Cover

Das Cover finde ich sehr passend zu der Geschichte. Es fällt auf und die Gesichter wirken wie
nebeneinander aufgebahrte Leichen. Der Titel ist sehr passend und aussagekräftig.

Charaktere

Trulla ist sehr pragmatisch, alles was ihr im Weg steht wird beseitigt, auf die eine, oder andere Art.  Auch die anderen Charaktere finde ich trotz der Kürze der Geschichte gut beschrieben.

Schreibstil

Die Geschichte liest sich leicht und flüssig.

Meinung

Auf witzige und kurzweilige Art wird beschrieben wie Trulla ihre „Probleme“ nicht weg diskutiert, sondern gleich und für alle Zeit löst oder begräbt.
Dabei geht sie sehr effizient und äußerst kreativ vor. Eigentlich schockierend wie sie ohne Gewissensbisse oder Skrupel zu zeigen, gleich zur Tat schreitet.
Die Gedanken die sie sich über ihre Mitmenschen macht, zum Beispiel in der Sauna, fand ich köstlich.
Die bildhafte Beschreibung war nur schwer wieder aus dem Kopf zu bekommen.



Fazit

Das Buch ist für alle die auf schwarzen Humor stehen empfehlenswert.

                                4 von 5 Sterne

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen