Dienstag, 13. Mai 2014

''Verboten Sinnlich'' von Leocardia Sommer





Klarant Verlag

Beschreibung

Matt Cassidy, ehemaliger Scharfschütze bei den US-Marines, arbeitet bei der Sicherheitsfirma SECURNOW, die den Auftrag erhält, zwei Augenzeugen einer brutalen Hinrichtung zu schützen. Einer der Kronzeugen ist Tammy, was den Auftrag für Matt nicht einfach macht, denn Matt kennt Tammy und es verschlägt ihm erneut die Sprache – genau wie damals ist er sofort wieder von ihr fasziniert: Tammy ist völlig anders als andere Frauen, die er bisher attraktiv fand. Tammy ist definitiv viel zu üppig, zu klein und sie entspricht keinem der gängigen Schönheitsideale. Matts Gedanken machen sich selbstständig, als er ihre Brüste betrachtet. Diese Brüste würden nicht in seine Hände passen. Gott, verdammt, sogar ganz bestimmt nicht, dazu waren sie einfach viel zu … groß. Dieser Gedanke erregt ihn derart, dass er sich zunächst kaum auf seinen Auftrag konzentrieren kann...
Leocardia Sommer hat mit "Verboten sinnlich" und "Atemlos Verliebt" zwei sehr spannende Erotik-Thriller geschrieben.




Cover

Das Cover macht neugierig. Die Szene von der Frau die vor dem Mann kniet scheint eindeutig und erzeugt eine knisternde Atmosphäre. Der Titel verspricht was das Cover schon als Einblick erhält und man bekommt Lust es zu lesen.



Charaktere


Matt Cassidy ist Mitarbeiter der Sicherheitsfirma SECURNOW.
Früher war Matt ein Scharfschütze bei den US- Marines.
Aber wer jetzt denkt das sein Leben bei der Sicherheitsfirma langweilig ist, der liegt falsch.
Bei einer brutalen Hinrichtung wird Tammy Augenzeuge.
Tammy kennt Matt von früher und zwischen den zwei herrscht eine aufgeladenen Atmosphäre.


Spannungsbogen

Der Spannungsbogen fesselte mich durch den ganzen Roman und ich konnte es schwerlich aus der Hand legen ohne den Gedanken zu haben wie es jetzt wohl weiter geht!


 

Meine Meinung

Nachdem er für Tammy jetzt Ihr persönlicher beschützer ist, stellt sich ziemlich schnell raus das Matt vor einer Herausforderung steh mit der er nicht mehr gerechnet hätte.
Den seine Gedanken drehen sich nicht nur um Tammys Schutz, den er ist hegt Gefühle für Sie und das obwohl Sie noch nicht mal in sein Beuteschema passt.


Schreibstil

Die Autorin Leocardia Sommer hat einen Spannungsgeladenen wunderbar flüssigen Schreibstil der einen fasziniert und mitnimmt auf eine Entdeckungsreise besonderer Natur. Die sexuelle Anziehung wird wunderbar beschrieben.


Fazit

Sehr empfehlenswert für alle die sehr gerne eine spannungsgeladene Mischung aus Erotik und Thriller lesen.

5 von 5 Sternen





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen