Sonntag, 8. Juni 2014

Nathaniel und Victoria, Band 2: Unter höllischem Schutz

Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 284
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
erschienen am: November 2013
ISBN: 978-3-646-60030-8


Kurzbeschreibung

Victoria ist im siebten Himmel: Ihr Schutzengel Nathaniel weicht nicht mehr von ihrer Seite und das ist genau das, wonach sie sich gesehnt hat. Doch lange kann sie dieses Glück nicht genießen, denn Lazarus, Luzifers Dämon, will das Band zwischen den beiden für immer zerschneiden. Er stellt Victoria eine tödliche Falle – und das Undenkbare geschieht: Nathaniel holt sie zurück ins Leben und wird dafür in die Hölle verbannt. Victoria ist untröstlich, denn sie weiß, dass ihr Schutzengel nun Höllenqualen erleidet. Um ihn von seinem schrecklichen Schicksal zu erlösen, schlägt sie Lazarus einen höllischen Deal vor …


Autorin

Natalie Luca lebt und arbeitet in Österreich. Seit dem Abschluss ihres Wirtschaftsstudiums widmet sie sich vermehrt dem Schreiben, ihrer Leidenschaft seit frühester Jugend. Dabei inspirieren sie besonders ihre ausgedehnten Reisen in ferne Länder. „Unter goldenen Schwingen“ war Natalie Lucas Debütroman und bald schon so beliebt, dass Nathaniel und Victoria zu einer ganzen Reihe angewachsen sind.


Cover

Die Bildgebung mit dem Mädchen und dem Schutzengel im Vordergrund passt sehr gut zu der Reihe und hat für mich Wiedererkennungswert und ich finde das Rot mit der Farbegebung sehr passend zu der Geschichte die mich in Teil zwei erwartet.


Charaktere

Victoria ist glücklich mit Ihrem Schutzengel Nathaniel an Ihrer Seite und weiß das Lazarus so einfach nicht aufgeben wird. Aber Ihre traute zweisamkeit wird schneller gestört als es Victoria lieb ist und Sie muss kämpfen für Ihre Liebe und für das Leben von Nathaniel.

Nathaniel liebt Victoria und ist er im ersten  Band noch dem Tribunal entkommen und für nicht schuldig gesprochen worden. Scheint ihm dieses Schicksal,  ''Der Fall'' in Band zwei nicht zu verschonen.


Schreibstil

Die Autorin Natalie Luca hat einen flüssigen Schreibstil der nicht nur bildhaft in die Welt der Engel und Dämonen entführt sondern einige hHintergrundinfos enthält sogar über Lazarus und seine Geschichte.



Beschreibung

Nathaniel liebt Victoria und würde sein Leben für Sie geben, was leider durch eine schlimme Intrige und den fast Tod für Victoria schneller eintritt als den zwei Protagonisten lieb ist.

Den Victoria ist zwar am leben, aber Nathaniel fällt und ist seitdem in der Hölle.

Um ihn wieder zu bekommen will Victoiria auf einen Deal mit Lazarus eingehen und dann passiert das ungelaubliche Nathaniel steht wieder vor Ihr.

Aber nicht nur das ist verwunderlich, sondern auch das Victoria in Lazarus etwas ausgelöst hat, von dem Lazarus glaubte es gehöre längst seiner Vergangenheit an und man erhält Einblick in eine Geschichte die Lazarus in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Nur hat er sich verändert, ist er wirklich ein Dämon oder noch der Nathaniel den Victoria liebt.
Und obwohl Sie alle warnen vor Nathaniel, hält Sie zu ihm und es kommt zu einem Showdown...


Fazit

Mir gefällt die Reihe von Natalie Luca sehr gut und ich bin begeistert von den Schutzengeln und Ihrer Thematik. Ich kann diese Reihe nur sehr weiter empfeheln und muss sagen das ich sehr gerne über die Wächter und Beschützer lese.


5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen