Samstag, 14. Juni 2014

Traummann aus der Zukunft von Merelie Weit



Beschreibung

Die 36 Jährige Emila wünscht sich ein zufriedenes Leben mit einem Mann an Ihrer Seite, der Sie liebt und akzeptiert. Warum sich Emilia das wünscht, erstens weil sich jede Frau so einen Traummann wünscht und zweitens weil Ihr Mann mit dem Sie seit zehn Jahren verheiratet ist, das genaue Gegenteil ist.
Aber zum Glück gibt es da Ihre beste Freundin und eine Wahrsagerin die Emilia den Traummann aus der Zukunft prophezeit.


Cover

Das Cover ist ein detailgetreues liebevoll gestaltetes Cover das ich von der Farbgebung her sehr harmonisch finde und mich mit der Frau die auf dem Rad fährt begeistert. Man könnte sagen Sie nimmt Ihr Rad oder in dem Fall Ihr Leben in die Hand und fährt ins Glück.


Charaktere

Die 36 Jährige Emilia ist in einer Ehe mit Bernhard der Sie eher als Sklaven hält, als alls Ehefrau unzufrieden.
Emilia ist unglücklich und nur Ihre beste Freundin und ihr Sohn können Sie aus Ihrem tiefen loch holen.

Bernhard ist Emilias Ehemann und ein unsympathischer Mensch durch und durch. Emilia kann froh sein wenn Sie den hinter sich hat. Ein Egoist wie er im Buche steht.




Schreibstil

Die Autorin Merelie Weit hat hier eine wunderbare Geschichte erschaffen, die nicht nur mit einem guten Schreibstil glänzen kann. Es ist eine Geschichte über eine junge Frau die Ihr Leben jetzt selbst wieder in die Hand nimmt.



Meinung

Emilia ist nicht nur sechunddreißig sondern in Ihrer Ehe gefangen mit Bernahrd der ein echter Kotzbrocken ist. Sie wird sich allmällich bewusst das Sie aus diesem Käfig fliehen muss.

Zum Glück ist Ihre Beste Freundin jemand der weiß was er will und Emilia bekräftigt, Bernhard zu verlassen.

Und schon geschieht etwas das Emilia nicht mehr zu hoffen gewagt hat.
Denn Sie trifft eine Wahrsagerin die Ihr sagt das es Ihren Traummann nicht nur gibt, sondern das Emilia in der Zukunft auf ihn stoßen wird.

Gesagt getan und Emilia zieht mit Ihrem Sohn aus und sucht sich bei Ikea einen Job. Aber dort trifft Sie auf Erik, sollte er der Traummann sein...



Fazit 

Eine turbolente Geschichte die einen begeistert und der man sehr gerne folgt. Ich habe beim Lesen mirgefiebert und gehofft und bin zufrieden! :D


5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen