Freitag, 5. September 2014

Fortes fortuna adiuvat - Den Mutigen hilft das Glück (Spin-off der Sanguis-Trilogie) von Jennifer Wolf

Impress
Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 401
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
erschienen am: September 2014
ISBN:978-3-646-60069-8


Kurzbeschreibung

Wir schreiben das Jahr 2047. Miriams und Elias' Tochter Lilly ist zu einer bildhübschen jungen Frau herangewachsen, die sich als Model ihren eigenen Unterhalt verdient. Deren Bruder David geht in seiner Rolle als Prinz und Herzensbrecher auf und führt ein unbeschwertes Leben. Nur in der Liebe scheint es bei beiden nicht recht zu klappen. Lillys Herz schlägt für den Falschen und David hält sich von Beziehungen so fern, wie es nur geht. Kein leichtes Los für die Eltern und sicherlich ihre größte Sorge, wäre da nicht die Organisation »Pro Humanity«, die das Königspaar täglich in die Enge treibt. Von all dem völlig unberührt ist hingegen die Tierarzthelferin und »Normalsterbliche« Romy, die sich in dem übernatürlichen Trubel als viel zu gewöhnlich empfindet. Dabei wird gerade sie dem Leben der Königskinder eine völlig andere Richtung geben… Dies ist ein Spin-off der Sanguis-Trilogie.
(Auszug von Impress)



Cover

Das Cover finde ich sehr passend zu der Reihe und ist für mich eindeutig wieder Klasse und gut erkennbar passend zu Jennifer Wolfs Serie! :D
Der Titel ist genau richtig und rundet das Gesamtbild ab. ;)


Charaktere

Romy die eigentlich Romina Schneider heißt und 23 Jahre ist und die Ihr Vornamen Ihrer Mutter zu verdanken hat, die Sissi Filme liebte.
Ist eine Herzensgute Seele und mutiger als Ihr bewusst ist. Sie findet sich selbst etwas zu dick, hat aber einen unverwechselbaren Charme und besticht durch Ihre fantastische Persönlichkeit.

Romys Hund Fuchs ein roter Labrador mit dem Herz auf dem richtigen Fleck und einer liebevollen Art seinem Frauchen zur Seite zu stehen.


David der Prinz der Vampire und Miriam und Elias Sohn und ein gutaussehender Schwerenöter wenn es um Frauen geht. Er hat das Herz auf dem rechten Fleck.

Davids Hündin Mireille die sich sehr gut mit Fuchs versteht.

Lilly die Tochter und Davids Schwester die sich ihr eigenes Geld verdient mit Modeln. Da Sie nicht nur umwerfend gut aussieht, sondern auf eigenen Beinen stehen will.


Und viele mehr, sei es Merle die nicht nur Romys Freundin ist, sondern auch noch Ihre Mitbewohnerin und die einfach fantastisch mit Haaren umgehen kann oder Ihr Chef David der das Oberhaupt der Gestaltwandler ist und seine Tierarztpraxis sehr gerne führt oder ihren Kolleginnen, die sich allesamt sehr gut verstehen oder Michael der Lilly auf die Palme bringen kann.




Schreibstil

Die Autorin Jennifer Wolf hat einen Klasse Schreibstil mit einer Geschichte kombiniert die ich in einem Rutsch gelesen habe und total begeistert bin. Eine Bildhafte Geschichte die ich schon mit den ersten Teilen liebe und die hier wunderbar erklärt waren. Ein absoluter Lesegenuss. Für alle Fantasy Liebhaber wie mich! :D



Meinung

Wenn ein Zufall Dein Leben verändert, nennen wir es Schicksal.

Denn genau das passiert und zwar mit Romy die in Ihrem Leben sehr gerne News aus der Vampir Königsfamilie hört und davon träumt irgendwann einmal z. B. davon dem Prinzen gegenüber zu stehen.

Aber bis jetzt ist sie froh ab und an News über David Ihren Chef der einfach klasse ist und für Romy wie ein Vaterersatz da ist zu hören.

Denn David ist der Bruder von Miriam der Königin und somit in alles hautnah involviert.

Eines Abend gibt es einen Notfall tierischen Ausmaßen mit einem armen Hoppler der Hilfe benötigt. David bittet Romy auch schon zu später Stunde ihm zu helfen, was diese nicht abschlägt obwohl sie mehr als aufgeregt ist.

Nachdem Sie dort ankommen treffen sie nicht nur den König und seine Frau auch ein anderer Hoppler scheint dem kranken Tier Gesellschaft zu leisten und er hat so einen fantastischen Duft.

Romy ist hin und weg bis sie merkt das der Rammler kein Geringerer als David der Vampirprinz war und der auch gleichzeitig Gestalwandler Gene in sich trägt.

Erschrocken und leicht schockiert versucht sich Romy zu fassen, allerdings will ihr David nicht mehr aus dem Kopf und dann fängt Pro Humanity Ihren Hass an auszubreiten und auch Verräter scheinen in den eigenen Reihen zu lauern, und Romy scheint von einem Moment auf den anderen nicht nur die Aufmerksamkeit des Prinzen auf sich gelenkt zu haben sondern seiner ganzen Familie.

Und Lilly kann bei Romy zur Not einziehen bis die Angriffe abgeebnet sind, denn auch Lilly hat schwer mit Liebeskummer zu kämpfen, denn sie ist in Michael verliebt, der Ihre Liebe als Adoptivonkel nicht erwidert.

Bei einem spannungsgeladenen Auftakt und Situationen kommen sich Romy und David näher, aber was verschweigt ihr David, was für ein düsteres Geheimnis hat er das er niemals mit einer Frau mehr haben will als nur eine kurze Nacht.....


Fazit

Ein Klasse 4. teil denn ich super finde. Soll heißen alle die gerne Fantasy Lesen werden diesen 4. teil lieben!:D


5 von 5 Sternen


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen