Samstag, 6. September 2014

Frostfluch: Mythos Academy 2 von Jennifer Estep

http://www.piper.de/


Kurzbeschreibung

Gwen hat es nicht leicht, der Liebeskummer über Logans Absage und das er eine neue hat, setzen ihr zu und außerdem erweist er sich als Ausbilder knallhart und Gwen hat alle Mühe mitzukommen im Training.
Was für Logan als Spartaner alles völlig normal ist, ist für Gwen sehr anstrengend.

Aber zum Glück kann sich Gwen ablenken in Form eines Skiurlaubs wo Sie auf jemanden trifft der eindeutig ein Auge auf Sie geworfen hat....




Cover

Ein wunderschönes Cover und für mich eindeutig zu erkennen das es zu der Mythos Academy gehört. Der Titel und das Farbzusammenspiel mit dem Blick des Mädchens passen zum Inhalt und runden das ganze sehr gut ab.




Charaktere

Gwen Frost ist in manchen Belangen unsicher, aber Sie probiert sich aus und versucht immer ihr Bestes zu geben.


Logan ist sehr geheimnisvoll und auch wenn er abstreitet Gefühle zu hegen, wird ihm eines bewusst und zwar das er Eifersüchtig wird wenn es darum geht das ein anderer Kerl Gwen an flirtet.


Schreibstil

Die Autorin Jennifer Estep hat hier wieder einen wunderbaren Schreibstil der einen in seinen Bann zieht und man sich bildhaft im geschehenen fühlt. Man fiebert mit den Charakteren mit und hofft das die Schnitter Gwen nicht umbringen.:D



Meinung

Nachdem die Schnitter Gwen nur knapp verfehlten wird Ihr ein Kampftraining mit dem Spartaner Logan verordnet.

Ausgerechnet dem Mann den Sie liebt und der sie schon zurückwies.

Als Kampfpartner ist er unerbittlich und Gwen ist froh wenn Sie das Training immer heil überlebt. Aber was ihr noch mehr zu schaffen macht ist seine ablehnende Art und das er mittlerweile eine Freundin hat.

Ihr Liebeskummer ist greifbar und auch wenn Sie in Daphne der Walküre eine sehr gute Freundin hat und Carson der mit Daphne öfter allein unterwegs ist, legt Sie nicht den Kopf in den Schoss und macht sich immer wieder allein auf die Suche.

Ein Sturkopf ist Gwen auf alle Fälle und Vic ist einfach unbeschreiblich gut mit seinen Sprüchen.

Dann aber bekommen die Schüler eine Auszeit in Form von Skiurlaub und dort trifft Gwen auf Preston der sich sehr für Sie zu interessieren scheint.

Logan passt das ganze gar nicht und er wird Eifersüchtig.

Aber als wäre das Gefühlschaos noch nicht perfekt sind die Schnitter immer noch hinter Gwen her, denn ihr Auftrag ist noch nicht erledigt....


Fazit

Ein Klasse Zweiter Teil der mich sehr begeistert hat mit den Charakteren. Und auch Gwen entwickelt sich immer mehr und es macht Freude dabei zuzusehen.


5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen