Montag, 15. September 2014

Frostkuss: Mythos Academy 1 von Jennifer Estep

http://www.piper.de/


Kurzbeschreibung

Die Mythos Academy nimmt nur spezielle Schüler auf, in dem Sinn z.B. Nachkommen von Spartanern, Amazonen, Walküren und vielen mehr.

Eine davon ist Gwen Frost die mit Ihrer Gypsy Gabe eher ungewöhnlich selten ist und deshalb nur alleine dasteht, sondern sich mit einer Aufgabe betraut machen muss, die nicht nur das erlernen ihrer Gabe sein wird...



Cover

Das Cover ist ein richtiger Eyecatcher für mich, mit dem Blick und dem Stil des Bildes. Gefällt mir und macht mit dem Titel Lust auf mehr. :D



Charaktere

Gwen Frost ist eine Außenseiterin an Ihrer neuen Schule, aber das hält sie nicht davon ab, mutig und schlagfertig zu sein.

Logan Quinn ein Spartaner. Nicht nur gutaussehend sondern teils auch etwas überheblich.
Hat aber ein dunkles Geheimnis und so wie es scheint sein Herz auf dem richtigen Fleck auch wenn man es nicht gleich bemerkt.



Schreibstil

Die Autorin Jennifer Estep hat hier einen wunderbar flüssigen Schreibstil, der einen in die Welt von Gwen und dem Kampf gegen Loki mitnimmt. Ich bin komplett in die Geschichte versunken und sehr begeistert von den Charakteren, die mich Mitfiebern ließen.




Meinung

Ein Nachkomme mit einer ungewöhnlichen Kraft und einem fast unüberwindbaren Hindernis!!!

Genau, dann sind wir bei Gwen Frost, die mit Ihren 17 Jahren eine Aufgabe bekommt an die sie sich erstmal gewöhnen muss.

Denn nicht nur das Ihre Mutter stirbt, stellt Ihre Welt auf den Kopf. Denn eines Tages steht die Mythos Academy auf dem Plan, denn Gwen hat eine Gabe die Sie zu benutzen lernen soll.

Aber diese Gabe ist für Gwen Segen und Fluch zugleich. denn als Gypsy kann sie die Gefühle der Menschen oder den Gegenständen erfahren und damit sind nicht nur positive gemeint.

Als wäre das nicht schon anstrengend genug, findet sie eines Tages auch noch eine Mitschülerin Tod auf und muss versuchen des Rätsels Lösung zu entwirren.

Aber Gwen steht relativ alleine dar. Denn sie gehört nicht wirklich zu einer Gruppierung wie zum Beispiel die Spartaner die alles als Waffe umfunktionieren können und sehr wendige geschickte Krieger sind.

Wie man an dem Spartaner Logan Quinn sehr gut erkennen kann, allerdings bringt er Gwens Herz zum hüpfen und Gwen wird in eine Gefühlswelt hineingezogen, die Sie so noch nicht erlebt hat. Aber kann Sie Logan trauen oder welch dunkles Geheimnis hat er aus seiner Vergangennheit.

Und dann wären dann noch die anderen Parteien wie z.B. die Amazonen die übermenschlich schnell sind oder die Walküren die sehr stark sind und wunderhübsch.

Aber Gwen lässt sich nicht entmutigen und nimmt den Kampf auf, sei es jetzt gegen die Schnitter des Chaos oder Loki selbst. 

Des Rätsels Lösung stellt für Gwen so manch Hindrniss bereit das Sie aber Intelligent zu lösen weiß!


Fazit

Ein wunderbarer erster Teil der mich sehr begeistert hat und den ich nur weiter empfehlen kann! :D


5 von 5 Sternen

Kommentare :

  1. Liebe Solara,

    ich wollte dich nur nett darauf hinweisen, dass es "Rezension" heißt und nicht "Rezession". Eine Rezession hat nämlich eine ganz andere Bedeutung. ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt das hat eine völlig falsche Bedeutung, da hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen. Werde mal in den nächsten Tagen schauen das ich das Label löschen kann und das Wort nicht mehr eintragen! :D
    Danke für die Info! :D

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen