Dienstag, 14. Oktober 2014

Ivory - Von Schatten verführt

http://www.egmont-lyx.de

Preis: 4,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 350
Meine Wertung: 5/5
Verlag: egmont-lyx
erschienen am: September 2014
ISBN: 978-3-8025-9613-1


Hier geht's zum Buch bei Amazon


Kurzbeschreibung

Ivory Laurentis ist schon seit Sie klein war auf der Flucht. 

Ihre Tante muss sehr oft mit Ihr umziehen und versucht Ivory ein so normales Leben zu bieten wie es nur geht. Denn Ivory weiß das sie nicht so ist wie andere Kinder in dem Alter, denn sie ist der Schlüssel nach Embonis.

Und nichts sehnlicher wünschen sich die Decessaren die dort leben sie endlich in Ihre Finger zu bekommen...



Cover

Das Cover hat mich direkt angesprochen da es mit der jungen Frau und der Art wie sie sich ihrem Schicksal stellt sehr gut gefällt.
Ein Klasse Cover und ein sehr passender Titel auch zum Inhalt das sehr harmoniert! :D


 

Charaktere

Ivory Laurentis ist mittlerweile 19 Jahre und seit sie ein Kind ist auf der Flucht. Sie hat gelernt niemandem zu vertrauen und ausschließlich sich bedeckt zu halten, was ihr sehr schwer fällt, denn Sie lässt sich nicht gerne bevormunden und hat ihren eigenen Kopf.

Kilian auch Kil genannt, der Beschützer oder Bodyguard ist von Ivorys Tante ausgewählt.
Er ist gutaussehend und hat eine mysteriöse Ausstrahlung. Zum einen fühlt sich Ivory sicher bei ihm, zum anderen ist er von jetzt auf sofort anders, das Ivory nicht weiß was hinter ihm steckt und a liebsten vor ihm flüchten würde.




Schreibstil

Die Autorin Regina Meissner hat hier einen wunderbar flüssigen Schreibstil und hat mich mit dieser Geschichte bezaubert. Die Charaktere, das zwiegespalten sein von Ivory hat man sehr gut bemerkt und auch bis zum Schluss wusste ich nicht mit Sicherheit was mich erwartet.
Spannung bis zur letzten Seite so dass ich die Geschichte nicht mehr aus der Hand legen konnte und durchgelesen habe.
Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil und muss sagen dass ich sehr begeistert bin.:D



Meinung

Was passiert wenn Du dem Gedanken erliegst niemand mehr vertrauen zu dürfen und ein Hoffnungsstrahl schleicht sich in Dein Herz.

Dann sind wir in der Geschichte bei Ivory die mittlerweile 19 Jahre ist und Ihren Weg geht.

Denn Sie ist die Auserwählte in dem Fall der Schlüssel selbst, der das Tor zu Embonis öffnen soll.
In zwei Jahren mit Ihrem 21. Geburtstag ist der Spuk vorbei und man wird sie in Ruhe lassen.
Bis dahin sind sehr viele Decessaren die zwar aussehen wie ein Mensch, aber sonst sehr grausam sein können und nicht sehr viel Gemeinsamkeiten haben ihr auf dem Weg.

Ivory ist mit Ihrer Tante auf der Flucht und auch wenn Sie viele Entbehrungen hatte ist ihre Tante ihr halt.

Das ändert sich allerdings schlagartig nachdem Sie fast von den Decassaren erwischt worden wäre und sie ein gewisser Kil rettet, von dem Sie erfährt das er von ihrer Tante angeheuert wurde um sich die nächsten zwei Jahre um sie zu kümmern.

Geschockt und ahnungslos gibt Ivory aber nicht auf und hinterfragt, denn Kil ist sehr mysteriös und stellt Ivory wegen seines Verhaltens immer wieder auf die Probe.

Nachdem sich beide versuchen als Team zusammenzuarbeiten, bleibt die Zeit nicht stehen denn die Decessaren verlieren Ihr Ziel nie aus den Augen und es beginnt eine spannende Jagd in der Ivory und Kil flüchten müssen.

Eine Geschichte die ich mir durchgelesen habe in einem Rutsch und die mich gefesselt hat.
Ich habe sogar nochmal nachgeschlagen ob ich irgendwas übersehen hatte, denn mit dem Ende oder dem Cliffhanger hatte ich nicht wirklich gerechnet.
Die Autorin versteht es den Leser in die spannende Welt von Ivory und Ihren Gefühlen zu entführen und das Ganze ist aus der Ich Perspektive von Ivory geschrieben.
Aber auch nach jedem Kapitel bekommt man einen kurzen Einblick was die Decessaren machen. Was für mich sehr interessant war.
Kil bleibt für mich ein Rätsel und es sei nur so viel verraten es macht Lust auf mehr....
Ich freu mich schon sehr auf den zweiten Teil.



Fazit 

Eine klasse Geschichte die mich in Ihren Bann zog und ich begeistert auf den nächsten Teil der Autorin warte.
Sehr empfehlenswert und spannend bis zur letzten Seite. :D



5 von 5 Sternen



1 Kommentar :

  1. Das klingt sehr interessant. Ich packe das Buch gleich auf meinen Wunschzettel :)

    AntwortenLöschen