Samstag, 11. Oktober 2014

Kirschkernküsse

Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 303
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
erschienen am: Oktober 2014
ISBN:978-3-646-60080-3

Hier geht's zum Buch bei Amazon 


Kurzbeschreibung

Elsie Bairns liebt Katzen, Kirschen und den Sommer – und sie liebt heimlich Cody Fletcher, den mutigen blonden Nachbarsjungen mit dem unglaublichen Lächeln. Als Cody mitten in der Nacht in ihr Haus schleicht und sie zu einer fünftägigen Fahrt quer durch Amerika einlädt, glaubt sie an die Erfüllung ihrer Träume. Der Roadtrip ihres Lebens beginnt, doch bald steht für Elsie fest: Das alles scheint zu verrückt und schön, um wahr zu sein. Und vielleicht ist es das. Denn je mehr Elsie den Mut aufbringt, Fragen zu stellen, desto klarer wird, dass ihr Cody etwas Entscheidendes verschweigt…
(Quelle Impress)



Cover

Das Cover zeigt ein Mädchen und einen Jungen die sich zu lieben scheinen und der Titel macht Lust auf mehr.
Sehr gelungenes Cover zum Inhalt.



Charaktere

Elsie Bairns ist ein Einzelgänger und lernt lieber in den Ferien, als sich auf in den Urlaub zu machen oder auf ausgedehnte Shopingtouren.
Sie ist schüchtern.

Cody Fletcher ist ein Sonnyboy und wickelt die Mädchen um den Finger. Er ist Elsies Nachbar und scheint kein Interesse zu haben.



Schreibstil

Die Autorin Barbara Schinko hat hier eine Geschichte erschaffen, der ich gebannt gefolgt bin und die eine Geschichte hinter der Geschichte aufdeckt, die ich weder so vermutet hätte, noch ansatzweise hätte erahnen können. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen wie eigentlich der gesamte Ablauf. :D



Meinung

Zeit spielt in dieser Geschichte eine wichtige Rolle.

Elsie Bairns liebt Ihre Katzen und den Sommer. Sie hat sich entscheiden nicht mit Ihren Eltern auf einen Urlaub mit Leuten zu gehen und verbringt Ihre Ferien mit der Erledigung der Arbeiten für die Schule.

Aber eines Abends kommt unverhofft Cody Fletcher der Nachbarsjunge vorbei, der wie Elsie 17Jahre ist und lädt sie ein ihn zu begleiten.

Etwas irritiert ausgerechnet von ihrem heimlichen Schwarm eingeladen zu werden macht sich Elsie bereit. Denn Cody möchte ihr etwas zeigen das sehr wichtig für ihn ist.

Nachdem die beiden Maple Falls in Nebraska den Rücken gekehrt haben, erfahren sie mehr über den anderen und der Road Trip wird eine Reise zur Seele des anderen.

Aber warum bleibt den zwei nur Fünf Tage Zeit laut Cody...

Elsie lernt sich selbst wie auch Cody in der Zeit besser kennen und am Schluss muss sie sich entscheiden.

Wird sie wieder in Ihr Schneckenhaus zurückgehen oder Ihr Leben und das von Cody in die Hand nehmen.

Und wer ist Lyle in dessen Auto sie unterwegs sind?

Eine Reise der Gefühle beginnt mit einer Wahrheit die tiefer wider jeder Vernunft steht....



Fazit

Eine sehr schöne Geschichte um Liebe, Vertrauen und Charakterstärke, die mir sehr gut gefallen hat und die ich nur weiter empfehlen kann. :D



5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen