Sonntag, 12. Oktober 2014

WILD





http://www.drachenmond.de

Preis: 4,99€ [D, E-Book] und als 14,90€ [TB]
Seitenanzahl: 384
Altersempfehlung: ab 12
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Drachenmond
erschienen am: März 2013
ISBN: 978-3-931989-79-8

Hier geht's zum Buch bei Amazon



Kurzbeschreibung

In dieser fantastischen Geschichte erlebt die 17 Jährige Pi wie es ist, nicht unter einer Glücksdroge zu stehen und eigene Entscheidungen frei von jeglicher Missachtung zu treffen.

Denn in ''Neustadt'' gibt es nur Glück und alles andere was eventuell aufkommt wird außerhalb in die Wildnis verbannt.

Aber Pi's Bestimmung ist eine andere und so kommt es so ganz anders für Sie als geplant...



Cover

Das Cover ist ein echter Eyecatcher und macht Neugierig auf mehr. Das Grün ist Wild und gleichzeitig umspielt es sanft das Gesicht des Mädchens das für mich einen wissenden Blick hat.
Der Inhalt passt sehr gut zum Titel und rundet das ganze harmonisch ab. :D



Charaktere

Die 17 Jährige Pi entdeckt Ihre Gefühle da die wöchentliche Glücksdroge bei ihr versagt.
Sie sehnt sich nach mehr und ist nicht mehr gewillt sich steuern zu lassen.



Schreibstil

Die Autorin Lena Klassen hat hier einen flüssigen Schreibstil gepaart mit einer tollen Geschichte die einen begeistert mitfiebern lässt.
Denn in dieser Geschichte erleben wir nicht nur die entdeckten Gefühle von Pi sondern auch eine Handlung die mich immer wieder überraschte und das Erlebte zu einem Lese Genuss machte.



Meinung

Was...wenn Glück nicht injizierbar ist??

Dann treffen wir auf Pi, die in ''Neustadt'' lebt und zu einer Gemeinde gehört die Wöchentlich eine Glücksdroge Injiziert bekommen.

Aber bei Pi scheint es anders, denn bei ihr wirkt die Droge nicht und sie wird sich ihrer eigenen Gefühle sehr schnell bewusst.

Wild und ungestüm brechen sie über Pi herein und sie will sich nie wieder unterdrücken lassen.
Aber was erwartet Pi wenn es heraus kommt das die Droge bei ihr versagt, den außerhalb ''Neustadts'' gibt es noch die Wildnis  in der Krankheit und Gewalt herrschen und Pi muss aufpassen welcher Schritt sie als nächstes macht, denn Auffallen bedeutet Verbannung...

Und da wären noch ihre Gefühle für Lucky ihren besten Freund.

Aber was ist wichtiger Liebe oder die Freiheit???



Fazit

Eine Geschichte die einen begeistert mitfiebern lässt und mit ihren unerwarteten Wendungen ein Lesevergnügen ist. Sehr empfehlenswert!



5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen