Freitag, 14. November 2014

Legend - Fallender Himmel (Teil 1)

http://www.loewe-verlag.de

Hier geht's zum Buch bei Amazon 


Kurzbeschreibung

In dieser Geschichte geht es um eine Regierung die mit unfassbarer Härte durchgreift und zwei der Protagonisten werden ein großer Teil der Zukunft sein.

Denn June ist eine Kämpferin die für die Regierung arbeitet und mit ihrem Bruder lebt.

Aber ihr Bruder wird getötet und in June erwacht das Rachegefühl...



Cover

Das Cover gefällt mir sehr gut und ist mit der goldenen Schrift und dem lila Untertitel auf dem weißen Untergrund auf alle Fälle ein Eyecatcher für mich und der Titel finde ich harmonisch auf den Inhalt des Titels abgestimmt.



Charaktere

June ist kämpferisch sehr begabt und ist auf Rache aus. Sie ist nicht auf den Kopf gefallen und hat aber für die Regierung Partei ergriffen.

Day ist ein Rebell und hat das Herz auf dem rechten Fleck. Er ist ein Gegner der Regierung und ist es gewohnt gejagt zu werden.

Schreibstil
Die Autorin Marie Lu hat hier nicht nur einen flüssigen Bildhaften Schreibstil an den Tag gelegt, sondern auch geschickt verstanden die Charaktere in dieser Dystopie lebendig werden zu lassen.
Für mich Klasse geschrieben.


Meinung

Wenn zwei eine Macht werden....

Dann sind wir angekommen in der Republik America und den Kolonien.
Und hier herrscht erbitterter Krieg.

June ist sich dessen bewusst und wächst bei ihrem Bruder Medias auf der getötet wird, fortan arbeitet June für die Regierung und sinnt auf Rache.

Denn genau hier kommt Day ins Spiel, der einer der Rebellen ist und bei dem Test den sie alle absolvieren müssen durchfiel.

Aber für Day hätte es das Arbeitslager bedeutet und so entschließt er sich anderen zu helfen und dabei hilft ihm sein Gerechtigkeitssinn.
Eines Tages ist June bei der Suche nach Day in Gefahr und ein Junge rettet sie selbstlos.

Allerdings ist dieser Junge genau der Day der ihren Bruder Medias laut Regierung auf dem Gewissen haben soll.

Hin und Her gerissen muss sich June entscheiden, denn nicht alles ist Wahrheit und dessen wird sich June schneller bewusst als ihr lieb ist.

Sehr gut geschrieben, die Atmosphäre knistert und die Protagonisten nehmen einen sehr schnell in den Bann.



Fazit

Für mich eine Klasse Geschichte die ich sehr weiterempfehlen kann. :D



5 von 5 Sternen

1 Kommentar :

  1. Hallöchen :)
    Sorry für das Off Topic, aber ich wollte dich nur kurz darauf Aufmerksam machen das ich nächstes Wochenende eine Lesenacht veranstalte, und fragen wollte, ob du mitmachen willst. Es würde mich wirklich sehr freuen wenn du dabei wärst :) ♥
    Fantasy-Lesenacht die Achte - Lesen bis Aliens auf der Erde landen

    AntwortenLöschen