Donnerstag, 4. Dezember 2014

Die Rockstar-Reihe, Band 5: Der Rockstar in meinem Bett

Impress
Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 349
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
erschienen am: Dezember 2014
ISBN: 978-3-646-60093-3

Hier geht's zum E-Book bei Amazon


Kurzbeschreibung

Sie wird auch »Die Eiskönigin« genannt und das nicht zu Unrecht: Ellen Kramer hat noch nie einen Hehl daraus gemacht, dass ihr verschwitzte Rockstars und wahllose Liebesaffären mehr als nur zuwider sind. Dumm nur, dass sie während ihres Aufenthalts in Amerika feststellen muss, dass ausgerechnet ihre beiden Geschwister Ian und Zoey in genau diesen Kreisen verkehren. Noch dümmer, dass sie sich in einer Nacht der Schwäche in den Armen des gefeierten Gitarristen Brandon wiederfindet. Zurück in Europa liegt das jedoch weit hinter ihr – denkt sie zumindest, bis Brandon auf einmal vor ihrer Tür steht… Dies ist der fünfte Roman der Rockstar-Reihe. Ein weiterer Roman erscheint am 6. März 2015.
(Quelle Impress)



Cover

Das Cover ist sehr passend zu der Rockstar Reihe und macht Lust auf mehr!!! :D
Für mich ein Eyecatcher wie alle Titel der Reihe und der Titel ist sehr passend zum Inhalt.




Charaktere

Ellen Kramer ist deprimiert und muss mit ansehen wie ihre Geschwister nicht nur mit Rockstars zusammen sind, sondern ihr Leben genießen, während Sie alleine und geschieden von ihrem Mann wieder bei den Eltern lebt und an der heimischen Schule als Lehrerin unterrichtet. Ellen hat ihre Gefühle hinter einer Eisschicht begraben.

Brandon Jackson ist nicht nur ein gefeierter Rockstar, sondern sucht eigentlich nur jemanden dem er sich genauso verbunden fühlen kann. Er kann sehr stur sein um an sein Ziel zu kommen.

Aber auch Zoey und Alex, Natalie und Ian, und die restlichen Bandmitglieder sind wieder mit von der Partie und ich muss sagen ich bin begeistert!!! :D



Schreibstil

Die Autorin Teresa Sporrer hat einen wunderbar flüssigen Schreibstil der einen einfach bildlich in die Geschehnisse katapultiert und bei dem ich ein Grinsen im Gesicht habe. Die Geschichte ist einfach Klasse und man fiebert mit den Charakteren mit. Bitte mehr davon!!! :D



Meinung


Wenn die Eiskönigin auf Rockstar trifft fliegen die Eisfetzen....

Denn genau das passiert Ellen nachdem sie ihre Geschwister besuchen wollte in Amerika.
 Denn Ian und Zoey sind jetzt nicht nur Teil der Band wegen ihren Beziehungen.

Ellen ist schockiert den für sie sind Rockstars das letzte.
Aufgebracht und zornig macht sie sich auf den Heimweg um ihren Eltern zu berichten was ihre Geschwister in Amerika wirklich so treiben.

Warum Ellen so eine Petzte ist. Nun ja erstens bei ihr im Leben läuft so einiges schief.

Sei es der Ex Mann Thomas der sie für eine andere verlassen hat oder das sie wieder bei ihren Eltern leben muss und mit dem Gedanken spielt eine Rotweinfasche zu ehelichen.

Oder der wirklich schlimme Gedanke in Amerika eine Dummheit begangen zu haben. Denn kein geringerer wie Brandon Jackson war ihr Bettpartner für eine Nacht und was noch schlimmer als diese Tatsache ist das ihr Bruder das mitbekam.

Ellen wusste nicht wer Brandon ist bis am nächsten Morgen. In der Hoffnung ihn nie wieder zu sehen, taucht er aber schon sehr bald auf,den Brandon ist fasziniert von Ellen.
Die ihn nicht um mehr anbettelte sondern ihn lieber mit der Nachttischlampe erschlagen hätte.

Zwischen beiden sprüht es nur so voll elektrischer Energie und Brandon lässt sich bei seinem Vorhaben Ellens Herz zu gewinnen nicht aus der Ruhe bringen.

Und Ellen stellt sich die Frage in ihrem Leben warum sie alles dafür getan hat immer die brave Tochter gewesen zu sein.....

Ein Katz und Maus Spiel beginnt und ich muss sagen man fühlt sich mit Zoey und ihren Freunden gleich wieder mitten im Geschehen und Ellen gefällt mir, denn Sie hat Probleme und man merkt das Brandon sie immer mehr aus der Reserve lockt.

Die Lieder habe ich auch und bin vom Musikgeschmack begeistert der in der Geschichte vorkommt! ;)


Fazit

Super Geschrieben und für mich sehr empfehlenswert wie alle Teile dieser Klasse Reihe!!! :D
Und wenn man es noch nicht gemerkt hat ich liebe diese Geschichten... ;)


5 von 5 Sternen


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen