Donnerstag, 18. Dezember 2014

Spinnenjagd: Elemental Assassin 3

http://www.piper.de

Preis: 12,99€ [D, Broschiert] & 9,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 432
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Piper
erschienen am: November 2014
ISBN F978-3-492-26969-8

Hier geht's zum Buch bei Amazon

Hier geht's zum E-Book bei Amazon


Kurzbeschreibung

In diesem dritten Band erwartet uns wieder Gin Blanco die der Vampirin Roslyn Phillips helfen will.

Denn nicht nur das Gin, Roslyn noch einen gefallen schuldet es geht hier auch um die rechte Hand von Mab Monroe die Gin aus guten Gründen ein Dorn im Auge ist.

Denn Mab Monroe hat eine rechte Hand namens Elliot Slater der nicht nur sehr gerissen ist, sondern Roslyn stalkt.

Die Jagd beginnt......


 

Cover

Für mich eindeutig wieder erkennbar an der Art des Covers und dieses Mal in einem satten Pink. Die Frau schaut einen unverwandt an, so als will das Cover sagen ich bin bereit. Sehr passend zu der Elemental Assassins Reihe.



Charaktere

Gin Blanco die nicht nur taff ist, sondern immer einen guten Spruch auf Lager hat und auch wen sie eine Auftragsmörderin ist, ist sie ein toller Charakter der einem schnell ans Herz wächst.

Owen Grayson lässt die Luft brennen und ist für Gin eine große Unterstützung.



Schreibstil

Die Autorin Jennifer Estep hat einen tollen flüssigen Schreibstil der einen wieder mitnimmt in einen spannenden dritten Teil der mich mit seinen Charakteren begeistert.



Meinung

Die Jagd ist eröffnet...

Denn Die Vampirfrau Roslyn Phillips sieht sich in Bedrängnis durch einen Stalker der weit über der Norm liegt.

Roslyn benötigt Hilfe durch Gin die den aufdringlichen Verehrer in die Schranken weißen soll.

Nur der Verehrer ist kein anderer als die rechte Hand von Mab Monroe einer der einflussreichsten Personen und die Mörderin von Gins Familie.

Und der Stalker ist kein geringerer als Mab Monroes rechte Hand Namens Elliott Slater der genau weiß wie er jemanden in die Falle lockt und der es liebt sadistisch zu sein.

Aber auch Mab bleibt Gins Aktivität nicht verborgen.

Zum Glück hat Gin wieder tatkräftige Hilfe von ihren Freunden und auch Owen Grayson steht ihr zur Seite.

Ein spannender Wettlauf beginnt...



Fazit

Einfach Klasse geschrieben und ich freue mich schon auf den vierten Teil der mit dem Titel Spinnenfieber im Juli 2015 erscheint und Lust auf mehr macht...

Sehr empfehlenswert!



5 von 5 Sternen

Kommentare :

  1. Liebe Susanne!
    Danke für deine Rezi, jetzt hab ich schon wieder eine Reihe mehr auf der WuLi ;-)
    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kenne ich nur zu gut!!! :D
      Freut mich... ;)

      Liebe Grüße Susanne

      Löschen