Samstag, 20. Dezember 2014

Teufelsblut - Demon Chaser 1


http://www.bookshouse.de

Preis: 4,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 353
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Bookshouse
erschienen am: Dezember 2014


Hier geht's zu Bookshouse


Hier geht's zum E-Book bei Amazon



Kurzbeschreibung

Amanda ist nicht gerade begeistert von dem letzten Wunsch ihrer Mutter die sie bat ihren Vater zu besuchen.

Schweren Herzens macht sie sich auf den Weg zum Polizeirevier wo ihr Vater Captain James Moore Dienst hat und trifft unvorbereitet nicht nur auf ihren Erzeuger, sondern auf einen geheimnisvollen Fremden, der in ihr ein Gefühl von Vertrautheit auslöst.

Was an sich schon seltsam wäre und noch viel abstruser wird als Amanda mitbekommt das der Mann der diese Gefühle in ihr auslöst ein Serienkiller sein soll.

Aber noch ehe sie es sich versieht ist genau dieser mysteriöse Fremde ihre einzige Hoffnung am Leben zu bleiben...




Cover

Das Cover macht Neugierig! Erstens man sieht eine Frau die den Mann anschaut als wenn sie auf etwas wartet und dann der Mann schaut sich um als wenn er die Gefahr die sich vielleicht um sie herum aufhält sondieren will.
Der Titel passt zum Inhalt des Buches und soll auf der Cover vorderseite die zwei Hauptprotagonisten darstellen. 




Charaktere

Die 22 Jährige Amanda Moore hat einen starken Willen und wird in Dinge hineinkatapultiert von denen sie nicht mal zu träumen wagte, allerdings erwacht daraus eine innere Stärke.

Raven ist nicht nur ein Mensch sondern in ihm lauert sein Dämon der seit Geburt immer wieder nach oben drängt. An sich wäre das jetzt nicht so gut, aber sein Dämon hilft ihm andere Dämonen zu vernichten die Menschen als Spielwiese betrachten und sie kaltblütig ermorden.
Er hat das Herz auf dem rechten Fleck, auch wenn er am Anfang der Überzeugung ist, das Liebe nicht in seine Welt gehört.

Debbie ist nicht nur Ravens Partnerin sondern auch noch wie seine eigene kleine Schwester und hilft ihm bei der Technik. Sie kämpft mit ihm und weiß sich zu wehren.




Schreibstil

Die Autorin Sara Hill hat einen spannenden und bildhaften Schreibstil der mich schon von Anfang an in seinen Bann mitgenommen hat. Es ist Klasse geschrieben und auch die Charaktere sind super erklärt.




Meinung

Wenn Dämonen hinter Dir her sind hast Du nur eine Chance... und zwar Raven!!! :D

Genau das ahnt Amanda Moore mit ihren 22 Jahren noch nicht als sie sich auf den Weg macht ihren Vater aufzusuchen und mit ihm zu reden.

Warum das etwas Besonderes ist??? Nun ja, Amanda hatte viele Jahre keinen Kontakt und musste ihrer Mutter auf dem Sterbebett versprechen ihr diesen Gefallen zu tun.

Mit gemischten Gefühlen befindet sie sich deshalb auf dem Polizeirevier und noch ehe sie es sich versieht trifft sie dort auf ihren Traummann alias Nicht Traummann.

Weshalb? Na sagen wir mal So. Raven wie der Mann heißt sieht nicht nur gut aus sondern ist sich seiner Ausstrahlung sehr wohl bewusst und in diesem Fall ist er wirklich ein Bad Boy. Denn er ist halb Mensch und halb Dämon.

Warum er in Gewahrsam ist wie ein Schwerverbrecher ist schnell aufgeklärt man hatte ihm eine Falle gestellt, in schwer verletzt und gewartet bis die Polizei ihn mitnimmt.

Zwar ohne Beweise dass er ein Serienkiller ist, aber die Menschen glauben nun mal nur das was sie glauben wollen denn so ist Raven das Gewöhnt.

Auf was er nicht gefasst ist, ist die junge Frau auf dem Revier, die ihm vertraut vorkommt und um die er sich sorgt.

Nämlich mitten beim Verhör schleicht sich Amanda in den Raum und wird von einem Dämon fast zu Tode gewürgt nur durch Ravens eingriff konnte das verhindert werden.

Denn das nicht vorteilhafte ist das Raven die Dämonen sehen kann, aber die Menschen können sie in der Regel nicht sehen.

Aber nachdem der erste Schock vorbei ist und die Polizei ihn wieder ergreifen will und er sehr schnell merkt das die Dämonen ihr Werk noch nicht vollendet haben und das sie hinter Amanda her sind, flieht er mit ihr.

Was Amanda auf dieser Flucht erlebt kann nicht von dieser Welt sein und nachdem sie den ersten und zweiten Schock verdaut hat sieht sie auch endlich diejenigen die hinter ihr her sind Dämonen....

Aber Raven ist nicht bereit diese Frau im Stich zu lassen auch wenn sie sein Herz durcheinander wirbelt und auch Amanda scheint es so zu ergehen.

Ein Kampf beginnt!!!

Den warum will jemand Amanda umbringen und vor allem wer steckt dahinter.....




Fazit

Ich habe die Geschichte in einem Durchgelesen so spannend ist sie und muss sagen Klasse!!!
Bitte mehr davon!

Sehr empfehlenswert!!! :D



5 von 5 Sternen




1 Kommentar :

  1. Das klingt sehr interessant. Das Cover sieht auch schön aus. Deine Rezension hat mich überzeugt. Schön geschrieben. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen