Donnerstag, 1. Januar 2015

Jack Dodgers London Guide

http://www.piper.de

Preis: 19,99€ [D, Broschiert]
Seitenanzahl: 144
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Piper
erschienen am: Mai 2014
ISBN: 978-3-492-70331-4

Hier geht's zum Buch bei Amazon 


Kurzmeinung

In diesem London Guide entführt uns Terry Pratchett mit seinem Protagonist Jack Dodger in ein London der Viktorianischen Zeit mit seinen Abenteuern, sagen Wundern und Zufällen.

Denn Leser erwartet eine sehr bildhafte Erzählung des Straßenjungen und eine bis ins Detail liebevoll ausgeschmückte Ausgabe die einen Ehrenlatz bei mir im Regal verdient!!! :D



Cover

Sehr schön gestaltet mit Jack Dodger der in einer Geste sagen will oder in dem Fall zeigen. Folgen sie mir und treten sie ein in eine Welt in der Sie Stunden verweilen können.



Charaktere

Jack Doger ist ein Straßenjunge der sehr viel über London weiß und immer wieder Abenteuer aufs tägliche erleben wird....



Schreibstil

Der Autor Terry Pratchett hat einen wunderbaren Schreibstil den ich schon in vielen Terry Pratchett Büchern bewundern konnte.
Allerdings muss ich hier gestehen dass ich das Buch Jack Dodger selbst noch nicht gelesen habe, aber ohne Mühe in den London Guide einsteigen konnte. Der für mich ein London beschreibt das einen hinter die Kulissen führt und mich augenblicklich in eine Welt entführt die mich sehr begeistert hat mit ihren vielfältigen Erzählungen.



Meinung

Begleiten Sie den Straßenjungen Jack Dodger in die dunklen Gassen Londons im Viktorianischen Zeitalter und werden sie Zeuge was Jack alles wieder fährt oder welchen Klatsch und Tratsch es gerade gibt.

Außerdem erhält man einen sehr schönen Einblick in die Creme de la Creme des Adels oder man begegnet Sweeney Todd in diesem illustren Werk das Dank seiner Information und seiner Sehenswürdigkeiten die Reise durch dieses Zeitalter unvergesslich machen.

Aber auch die aufwendig gestalteten Seiten und die Aufzeichnungen in Form z.b. von der Umgebungssprache des Dodger Londons sind bis ins kleinste Detail erläutert.

Ein tolles Werk das einem ermöglicht in Dodgers London im Viktorianischen Zeitalter abzutauchen...



 

Fazit 

Für mich ein wundervolles Werk das ich sehr weiter empfehlen kann.


5 von 5 Sternen


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen