Donnerstag, 12. Februar 2015

Masquerade: Bittersüße Einsamkeit

Romance Edition
Preis: 12,99€ [TB] & 4,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 250 
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Romance Edition
erschienen am: Januar 2015
ISBN: 978-3902972330

Hier geht's zum Buch bei Amazon 

Hier geht's zum E-Book bei Amazon 

 

Kurzbeschreibung

Bee Malone ist mit ihren 21 Jahren nach Brenton gezogen um dort ein Tattoo Studio zu eröffnen.
Sie freut sich auf ihren selbst gewählten Neuanfang und will so ihre alten Dämonen hinter sich lassen.
Aber noch bevor sie ihren Laden eröffnet begegnet sie abends Maddox Cross in einem Club der sie berührt.
Für einen unverbindlichen Abend lassen sich die zwei aufeinander ein und schneller als es beiden lieb ist sehen sie sich wieder...



Cover

Das Cover sieht mit den zwei liebenden vorne darauf toll aus und stellt für mich Bee und Maddox da.
Der Titel passt sehr gut zum Inhalt und rundet das ganze harmonisch ab.




Charaktere

Bee (Leila) Malone ist 21 Jahre und hat eine schwere Vergangenheit und schleppt die inneren Dämonen mit sich rum. Einzig das Tätowieren ist Balsam für ihre Seele und dort fühlt sich Bee wie sie selbst. Sie kann taff sein und ist innerlich sehr verletzt und hat deshalb eine harte Schale um sich herum aufgebaut.

Maddox Cross hatte genügend Dramen in seinem Leben und versucht den Einzelgänger zu mimen jedenfalls wenn es um die Frauenwelt geht. Für ihn ist ein One Night Stand optimal denn er möchte keine Frau ein zweites Mal sehen oder mit ihr schlafen. Er ist ein überfürsorglicher Bruder, hat aber das Herz auf dem rechten Fleck. Auch wenn er sich Schuld aufgeladen hat die er nicht verursacht hat.



 

Schreibstil

Die Autorin Nyrae Dawn hat einen tollen flüssigen Schreibstil der mich von der ersten Seite an in die Gefühlswelt der beiden Protagonisten mitgenommen hat. Die Perspektivwechsel der beiden und ihre Gefühle sind toll beschrieben und man weiß was der eine über den anderen denkt. Und dann die innere Zerrissenheit und was dahinter steckt ist sehr gefühlvoll beschrieben.





Meinung

Wenn ein Augenblick Dein Leben verändert...


Dann sind wir bei Bee (Leila) Malone angekommen die nichts sehnlicher sich wünscht als einen Neuanfang.

Bee ist 21 Jahre und für ihr junges Alter sehr selbstständig was zum Teil auch an ihrer Vergangenheit sich widerspiegelt.
Denn Bee wurde ein Opfer in ihren jungen Jahren als Kind. Sie wurde entführt und aus ihrer heilen Familie in eine andere entführt.

Trotz allem hat sie etwas gefunden in ihrem Leben das sie innerlich liebt und das ist das Tätowieren.
Mit ihrem Traum einem neuen Namen in einer neuen Stadt wie Brenton ein Tattoo Studio zu eröffnen ist für Bee ein Geschenk.


Aber noch bevor ihr Laden eröffnet begegnet sie dem gutaussehenden und geheimnisvollen Maddox Cross der nicht nur abweisend ist sondern sie anzieht.

Bee lässt sich auf eine Nacht ein und beide müssen feststellen dass sie mehr als nur eine Nacht miteinander teilen. Denn Maddox liebt es wie Bee zu tätowieren und wünscht sich nichts mehr als eine Ausbildung.

Aber genau die scheint ihm verwehrt als er die neue Chefin des Tattoo Studios entdeckt in Form von Bee.

Und beide stellen fest das sie eine tiefgreifende Vergangenheit haben die sie bis ins hier und heute verfolgt und müssen sich die Frage stellen sind sie bereit für einen Neuanfang denn sie gemeinsam beschreiten wollen....



Fazit

Sehr empfehlenswert und Gefühlvoll. Ich persönlich konnte die Geschichte nicht mehr aus der Hand legen.


5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen