Sonntag, 15. März 2015

Driven. Geliebt: Band 3

Heyne
Preis: 8,99€ [TB] & 7,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 608 
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Heyne
erschienen am: März 2015
ISBN: 978-3453438088

Hier geht's zum TB bei Amazon 
Hier geht's zum E-Book bei Amazon 

 

Kurzbeschreibung

Nachdem der zweite Teil ja mit einem Cliffhanger endete, habe ich mich schon sehr auf die Fortsetzung der Geschichte gefreut.

Hier ist es allerdings ja gleich dramatisch.
Nachdem Colton einen Unfall hatte und auch die Inneren Dämonen die ihn verfolgen und die Beziehung zu Rylee wie es scheint unmöglich machen, holen ihn immer wieder ein.
Aber die zwei müssen einsehen dass nur eine Entscheidung sie von ihrem Glück trennt...


Cover

Das Cover ist mit den zwei Liebenden vorne darauf wieder sehr gut gestaltet und für mich auch gut erkennbar als eines der Titel der Driven Reihe.
Aber auch der Titel passt wieder sehr gut zum Inhalt.


Charaktere

Rylee Thomas ist eine strake Persönlichkeit und kämpft um das was sie liebt, auch wenn es ein schwieriger Kampf ist.

Colton Donovan ist sympathisch und wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat zieht er es auch durch. Aber auch er hat eine Vergangenheit die ihm zu schaffen macht.


Schreibstil

Die Autorin K. Bromberg hat einen flüssigen und tollen Schreibstil der einen gleich wieder mit ins Geschehen mitnimmt.
Die Charaktere und ihre inneren Ängste sind sehr gut beschrieben und man ist gespannt welche Wendungen das Schicksal für die beiden bereithält.


Meinung

Wenn Liebe heißt für sein Glück zu kämpfen...


Dann sind wir bei Rylee und Colton angekommen.

Die beiden harmonieren wunderbar miteinander, wenn da Coltons innere Dämonen nicht wären die die Beziehung in eine Sackgasse zu führen droht und noch ehe es sich Rylee versieht ist Colton in einen Unfall verwickelt und Rylee begreift das nicht zählt als ihre Liebe zu diesem Mann.

Und das er alle Liebe brauchen kann um wieder gesund zu werden.

Colton muss sich also seiner Vergangenheit stellen und gesund werden.Und Rylee muss aufhören sich mit Selbstvorwürfen wegen des Unfallls zu plagen.

Beide reifen durch ihre Beziehung und wachsen noch besser zusammen.

Für mich ein sehr gelungener Abschuss den die Autorin mit der Reihe absolviert hat.
Die Fragen die man an manchen Stellen noch hatte waren alle in dem Band behandelt und somit bin ich mit diesem Finale wunschlos glücklich. :D



Fazit

Sehr empfehlenswert und für mich ein Klasse Abschluss der Reihe.

 

5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen