Sonntag, 19. April 2015

After truth: AFTER 2

Heyne

Preis: 9,99€ [D, E-Book] & 12,99€ [Print]
Seitenanzahl: 768 
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Heyne
erschienen am: April 2015
ISBN: 978-3453491175

Kurzbeschreibung

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen? 
(Auszug von Heyne)



Cover

Das Cover passt sehr gut zum zweiten Teil und ist mit dem Grauton auch sehr gut für mich zu der Reihe dazugehörig.
Der Titel rundet das ganze zum zweiten Teil ab und man ist gespannt was sich dahinter verbirgt und vor allem wie es weitergeht.



Charaktere

Die 18 Jährige Theresa Young mit Spitznamen Tessa ist eine starke Persönlichkeit, auch wenn sie im Moment das Gefühl hat das alles in Scherben liegt. Aber sie findet sich zurecht.

Hardin Scott war so glücklich mit Tessa, bis er diesen dummen Fehler gemacht hat mit seinen angeblichen Freunden, das liebste was er hat zu betrügen und zu belügen.


 

Schreibstil

Die Autorin Anna Todd hat einen Klasse Schreibstil, der mich nicht nur flüssig und bildhaft in die Geschichte der zerbrochenen Liebe von Tess und Hardin geführt hat, sondern auch durch den Erzählstil wieder in die Gedanken der beiden mitgenommen hat. Für mich einfach Klasse und wundervoll beschrieben.




Meinung

Wenn Gefühle in Dir toben die Du abstellen wolltest...


Dann sind wir bei Tessa, die nach der Flucht vor Hardin und der Wahrheit die durch Molly ans Licht kam und ihr alles unter den Füßen wegriss, was ihr lieb und teuer war angekommen.

Geschockt bekommt sie noch ein paar Infos von Zed und ist sich sicher nie wieder Hardin sehen zu wollen, geschweige noch einmal die Wohnung betreten zu müssen.

Ihr Leben fällt in sich zusammen, denn Hardin war ihr Mittelpunkt und sie beschließt erstmals für den Abend zu Hardins Stiefbruder Landon zu fahren der ein guter Freund ist und nicht in die Sache involviert war.

Aber genau dort sucht Hardin nach ihr und Hardins Vater bleibt nichts anderes übrig als Hardin des Hauses zu verweisen.

Aber Tess merkt dass sie sich nicht hängen lassen darf und macht ihr Praktikum weiter und trifft auch auf Hardin der sie aufsucht und sie mit Anrufen bombardiert. Aber nicht nur das passiert, denn Hardin kann nicht anders und seine Eifersucht wie z.b. auf Trevor der Tessa nur helfen will wird bedroht.

Bei den beiden merkt man das sie noch sehr viele Gefühle füreinander haben die beide auch zugeben, aber Tessa will nicht mehr so weiter machen nachdem was passiert ist und auf der anderen Seite ist sie in dem Zwiespalt das sie ihn liebt.

Und Hardin merkt das seine sogenannten Freunde das letzte sind. Denn Molly will mit Hardin Sex und das sie Tess alles erzählt hat war nicht nur Eifersucht, sondern ein perfide eingefädelter Plan von seinem sogenannten Kumpel Jace der wenn Tessa alles erfährt sie trösten wollte nachdem sie betrunken ist und vor hatte mit ihr zu schlafen.

Hardin rastet aus und beendet diese sogenannte Freundschaft und bekommt mitten in der Nacht einen Anruf seines Gegenstücks und der Liebe seines Lebens die total betrunken anruft und ihm die Meinung sagt.

Was dann passiert kann man sich vorstellen. Denn auch wenn Tessa ihm nicht sagt das sie auf einem Meeting ist mit ihren Arbeitskollegen wo auch Trevor dazugehört geht es rund und die Gefühle zwischen beiden kochen hoch als Hardin mitten in der Nacht vor Tess Tür steht im Hotel....

Kann es für beide eine Zukunft geben....



Fazit

Hammer zweiter Teil und ich freu mich schon so auf mehr... :D
Absolut empfehlenswert und Klasse geschrieben!


5 von 5 Sternen

Kommentare :

  1. Hallöchen,
    ich warte darauf, das der Band auch bei mir endlich eintrudelt, denn ich bin schon so gespannt, wie es weitergeht. Der erste Band hat ja wirklich an einer ziemlich fiesen Stelle aufgehört, wo man gerade mit ein paar Antworten gerechnet hat.
    Nachdem du so begeistert bist, freue ich mich jetzt noch mehr auf den zweiten Band :-)
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,

      ja der Cliffhanger und die Frage wie geht es jetzt weiter war echt...uff...da schaut man auf wenn man fertig ist und denkt WAS und jetzt... und das wo ich doch so geduldig bin.

      Deshalb ich drück die Daumen das es jetzt bald eintrifft oder schon hoffentlich da ist, denn ich kenn das.

      Lg Susanne

      Löschen