Freitag, 10. April 2015

Das Erbe des Flammenmädchens

Darkiss
Preis: 12,99€ [D, E-Book] & 12,99€ [Print]
Seitenanzahl: 400 
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Darkiss
erschienen am: Februar 2015
ISBN: 978-3956490569

Kurzbeschreibung

In diesem packenden zweiten Teil geht es für Ari nicht nur darum sich selbst anzunehmen als Trägerin des Siegles Salomons, sondern auch sich über die Gefühlswelt in ihrem Inneren klar zu werden.
Denn Ari hat mächtige Feinde in Form von dem White King oder vielen mehr.
Wird Ari es schaffen...


Cover

Das Cover ist wie schon der erste Teil der Reihe und vomm Darkiss Programm einfach nur ein Eyecatcher der mir nicht nur sehr zusagt, sondern Lust auf mehr macht.
Sehr gelungen... ;)


Charaktere

Ari hat sich gewandelt und ist selbstbewusster und nimmt sich mehr an, als vorher. Sie kämpft und muss ich sich entscheiden.

Jai ist sehr unnahbar, obwohl zwischen ihm und Ari die Funken fliegen, versucht er immer wieder abzulenken und sie nicht näher an sich ran zu lassen. Da kommt ihm die Bodyguard Schiene und seine Sprüche manches Mal gerade recht.

Charlie wandelt sich und erliegt immer mehr der Versuchung sich dem Bösen zuzuwenden.



Schreibstil

Die Autorin Samantha Young hat einen fantastischen flüssigen und vor allem bildhaften Schreibstil der mich wieder in die Welt der Dschinn und ihren Geheimnissen und ihrer Macht entführt hat...
Ich finde die Beziehung, aber auch die Entwicklung der Charaktere sehr passend und bin gespannt wie die Autorin den dritten Teil gestaltet hat... ;)


Meinung

Wenn Dein Erbe Dich ruft...

Dann sind wir bei Ari angekommen, die nicht nur die Trägerin des Siegels Salomons ist, sondern auch noch jede Menge anderer Probleme ihr Eigen nennt.

Sei es nun die Aussprachen mit ihrem Vater Derek, in der einiges zur Sprache kommt oder die Dreiecksbeziehung zu Jai und Charlie.

Denn dass es zwischen Ari und Jai funkt merkt man, aber Jai hält sich zurück und Ari erfährt mehr über Jai.

Aber auch die Feinde wie der White King und neue Widersacher verleihen Ari ungeahnte Kräfte und sie muss sich ihrem Problemen stellen.

Denn auch ihr bester Freund Charlie gerät immer mehr in die Versuchung der dunklen Seite zu erliegen, aber wird Ari es schaffen ihn zu retten?

Für mich eine tolle Fortsetzung die an Spannung zunimmt und die Charaktere noch sympathischer machen. Denn Ari hat sich vom ersten Band gewandelt und ist taffer geworden anstatt sich zu verstecken, geht sie die Dinge an. Sie weiß um ihre Kräfte und versucht sich dem Kampf zu stellen.


Fazit

Sehr empfehlenswert und für mich eine gelungene Fortsetzung die mich sehr schnell in ihren Bann zog...
Ich freu mich schon sehr auf den dritten... ;)


5 von 5 Sternen





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen