Sonntag, 19. April 2015

Furchtlose Liebe: Die Überlebenden 2

Goldmann
Preis: 9,99€ [D, E-Book] & 12,99€ [Print]
Seitenanzahl: 576 
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Goldmann
erschienen am: Februar 2015
ISBN: 978-3442479092


Kurzbeschreibung

Das Virus das Ruby überlebte, hat ihr  eine Gabe beschert die sie sich nie gewünscht hätte. Sie kann die Gedanken von anderen lesen und manipulieren. Das macht sie für einige gefährlich und für andere sehr wertvoll.

Die berüchtigte Children´s League will sie für ihren Kampf gegen die Regierung einsetzen. Doch kann sie ihnen wirklich vertrauen?

Ihre Bedenken sind groß und als ihr Freund Liam in große Gefahr gerät macht sie sich sofort auf um ihn zu retten. Sie hat alle die sie liebte schon verloren, niemals könnte sie es ertragen wenn sie ihn auch noch verlieren würde.

Wird sie es schaffen ihn zu retten?



Cover

Das Cover ist wie beim ersten Band sehr düster gestaltet. Das Mädchen steht am Ende eines Tunnels und schaut ins Licht. Es wirkt wie eine Botschaft auf eine bessere Zukunft.



Charaktere

Ruby ist reifer und selbstsicherer geworden. Auch kann sie mit ihrer Gabe mittlerweile besser umgehen. Der Schutz der Menschen die ihr etwas bedeuten steht für sie immer an erster Stelle.
 
Jude steht nie der Mund still, er ist sehr sensibel, braucht Aufmerksamkeit und sucht die Nähe anderer.
 
Dann ist da noch Vida, sie ist sehr berechnend, egoistisch, launisch und sucht immer Bestätigung.
Sie will die Beste sein und dafür nutzt sie jede Chance um andere auszustechen.


Schreibstil
Die Autorin Alexandra Bracken hat mich mit ihrem fantastischen Schreibstil wieder völlig gefesselt. Die tollen Dialoge, ihre bildhaften Beschreibungen und die spannende Handlung haben mich sofort mitgerissen. Ich konnte das Buch wieder kaum aus der Hand legen und habe es fast in einem Rutsch gelesen.


Meinung

Wenn eine Gabe die Rettung sein kann....

Nach diesem Cliffhanger vom ersten Band war ich sehr froh sofort weiterlesen zu können. Auch befand ich mich noch mitten in der Geschichte und alles war noch präsent. Der zweite Teil schließt an den ersten an und man ist sofort wieder im Geschehen drin.
 
Ruby hat ihr Ziel erreicht und Liam in Sicherheit gebracht. Sie arbeitet jetzt für die Children´s League, die versuchen Kinder mit übersinnlichen Fähigkeiten vor der Regierung zu schützen. 
 
Obwohl sie ernsthafte Zweifel angesichts ihrer Einsätze hat, fügt sie sich. Wie groß die Gefahr für die Kinder wirklich ist wird ihr klar, als sie zufällig ein Gespräch mit anhört. 
 
Als sie dann noch erfährt das Liam durch Zufall an wichtige Dokumente geraten ist und dadurch in Lebensgefahr schwebt macht sie sich sofort auf um ihn zu retten. 
 
Nun muss sie sich vor nicht nur den Spionen der Regierung in Acht nehmen sondern auch noch vor der League. Sie kann niemandem vertrauen und ihre Feinde sind ihr immer dicht auf den Fersen.
 
Die Charaktere sind wieder sehr gut beschrieben und authentisch. Einige kannte man schon aus dem ersten Band, doch man lernt auch neue kennen die Ruby bei ihrem Kampf begleiten und unterstützen.
 
Geschickte und unerwartete Wendungen halten den Spannungspegel hoch und die actionreiche, rasante und emotionale Handlung sorgt wieder für ein fulminantes, fesselndes und mitreißendes Lesevergnügen. 
 
Die Welt in der Ruby lebt ist düster, grausam und gefährlich, doch ist hinter allem immer wieder ein Hoffnungsschimmer zu sehen.


Fazit

Für mich ist auch der zweite Teil dieser Trilogie absolut gelungen und hat mich völlig überzeugt!!
 
Unbedingt lesen!!
Ich möchte noch anmerken das man vorher den ersten Band gelesen haben sollte, da dieser direkt darauf aufbaut!!
 
 

5 von 5 Sternen

Kommentare :

  1. Hallo Susanne,

    deine Meinung kann ich absolut nachvollziehen! Ich mag die Reihe bisher auch total gern und freue mich nun auf den Folgeband :-)

    Liebe Grüße

    Kay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kay,

      ja da kann ich mich annschliessen, immmer her damit!!! :D

      Lg Susanne

      Löschen