Samstag, 18. April 2015

Lillian, Band 3: Zum Glück gibt's die Erinnerung

Impress
Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 295
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
erschienen am: April 2015
ISBN: 978-3-646-60119-0

Kurzbeschreibung

Trotz ihres scheinbar normalen Teenagerdaseins führt Lillian ein gewagtes Doppelleben. Beobachtet, bewacht und in ständiger Gefahr – bereit, jederzeit vor ihren Verfolgern zu fliehen. Nur sich selbst kann sie nicht länger entkommen. Ihr innerer Wolf regt sich und gefährdet nicht nur ihr Geheimnis, sondern auch ihre Mitmenschen. Allem voran Luca, ihre große Liebe. Wie lange kann Lillian ihn dieser Bedrohung noch aussetzen? Mit dem Näherkommen ihrer Verfolger muss sich die Tochter des letzten Königs der Werwölfe schließlich der schwersten Entscheidung ihres Lebens stellen…
(Auszug von Impress)


 

Cover

Ein schönes Cover und so harmonisch sieht es aus wie sich die zwei liebenden aneinander kuscheln. Voller Vertrauen und Liebe. Sehr gelungen und der Titel ist sehr passend gewählt zum Inhalt.



Charaktere

Lilian ist hin und her gerissen und muss mit vielen Gefühlen innerlich kämpfen. Sie ist aber sehr stark und hat sich immer mehr entwickelt wie ich finde.

Luca ist in diesem Band nicht besonders sympathisch für mich und sehr negativ eingestellt und hat schlecht Laune.


Schreibstil

Die Autorin Felicitas Brandt hat einen grandiosen dritten Teil geschrieben der mich wieder flüssig in die Geschichte mitgenommen hat. Spannend bis zum Schluss und ich freu mich schon auf mehr.



 

Meinung

Wenn weglaufen, keine Option mehr ist...

Dann sind wir  bei Lillian angekommen die in diesem spannenden dritten Teil mit ihren eigenen Gefühlen und ihrer Bestimmung zu kämpfen hat und auch noch mit Luca der eigentlich ihre große Liebe ist.

Nur leider lässt sich Luca immer mehr gehen, anstatt Lillian zur Seite zu stehe und die Bedrohung um Lilian und ihre Freunde kommt näher. Es kommt zu einem Kampf der bei Lillian einen Entschluss auslöst.

Denn Lilian weiß das sie nicht immer wieder vor ihrer Vergangenheit wegrennen kann, sonst hat sie keine Zukunft und die brauch nicht nur sie sondern auch ihr Volk.

Und es geht in diesem dritten Teil spannend los und man sieht Lillian das Sie mit ihren Gefühlen kämpft und Luca nicht nur liebt, sondern auch will das ihm nichts passiert.

Luca ist mittlerweile genervt von Lillians überfürsorglicher Art und es kommt immer wieder zu streit Themen, die Lillian zusätzlich noch belasten und das finde ich sehr gut dargestellt die innere Aufruhr.

Klasse und bitte mehr davon.


Fazit

Sehr empfehlenswert und für mich sehr gut und spannend gelungen und ich freu mich schon auf den nächsten.


5 von 5 Sternen





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen