Sonntag, 19. Juli 2015

Rockstars küssen besser (Die Rockstar-Reihe 7)

Impress

Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 328
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
erschienen am: Juli 2015
ISBN: 978-3-646-60148-0

Kurzbeschreibung

Die junge Schauspielerin Cadence Fitzpatrick hat es bis ganz nach oben geschafft. Nach zahlreichen Auftritten in mittelmäßigen Serien ergattert sie die Hauptrolle in einem großen Hollywoodfilm. Doch genau auf dem Höhepunkt ihrer Karriere holt sie die Vergangenheit ein. Denn auch ihre Jugendliebe Nigel O’Callaghan hat den Durchbruch geschafft und lebt nun als gefeierter Rockstar in New York. Cadence ist wild entschlossen ihm alles heimzuzahlen, was er ihr Schreckliches in der Vergangenheit angetan hat. Wozu Schauspieltalent besitzen, wenn man es nicht entsprechend einsetzt? Kurzerhand schlüpft sie in die Rolle des aufstrebenden Gitarristen Charlie und bewirbt sich auf die freigewordene Stelle in der Rockband…

Dies ist der siebte Roman der Rockstar-Reihe. Ein weiterer Roman erscheint am 1. Oktober 2015.
(Auszug von Impress)



Cover

Das Cover ist passend zur Rockstar Reihe und gefällt mir sehr gut und ich muss sagen es trifft wieder voll und ganz ins Schwarze mit dem Titel!!! :D
Eindeutig gelungen und für mich wieder einmal ein Eyecatcher!!! :D



Schreibstil

Die Autorin Teresa Sporrer hat eine fantastischen flüssigen und bildhaften Schreibstil der mich wieder einmal in seinen Bann gezogen hat und ich mehr als einmal schmunzeln oder lachen musste. Die Dialoge sind wieder einmal der Hammer und ich Liebe diesen Humor. Aber auch die Gefühlswelt der Protagonisten und ihre Vergangenheit gefallen mir und sind für mich sehr stimmig. Die ''Ich'' Perspektive von Cadence ist sehr gut ausgearbeitet und auch der Gefühlssturm der in ihr herrscht und ihr Temperament!

 

 

Meinung

Wenn Vergangenes Dich einholt...


Dann sind wir bei Cadence Fitzpatrick die eigentlich nicht glücklicher sein könnte, gerade hat sie ihre Serie beendet und hat eine große Rolle in einem Film vor sich, da trifft sie eine Entscheidung.

Denn Cadence ist mit ihrem Kollegen und Freund bummeln und sieht ''Empathica'' die Neuen Rockstars im Fernsehen und auch Nigel O' Callaghan.
Und Cadence beschließt in einer sehr kurzfristigen Entscheidung von Los Angeles nach New York zu fliegen um endgültig mit Nigel abzurechnen. Allerdings erweist sich das als schwieriger als gedacht.
Denn nicht nur das der teuer angeheuerte Privatdetektiv Bruce nichts über Nigel herausfinden kann, außer dass die Band einen neuen Gitarristen sucht, muss Cadence auch noch in eine anderes Hotel wegen Geldmangel.

Dort angekommen reift in ihr der Plan sich als Charlie denn neuen Gitarristen auszugeben und vorzuspielen. Aber noch ehe es soweit kommt küsst Nigel sie und lässt ihre Tarnung auffliegen und Cadence muss nicht nur mit ihren Gefühlen für den gutaussehenden Nigel klarkommen, sondern auch noch mit den Vergangenen Erinnerungen an ihre Kindheit.
Den beide sind zusammen aufgewachsen und es fiel etwas vor, das beide noch nicht verarbeitet haben.
Aber auch das Cadence neuer Filmtrailer mit etwas unterlegt ist das ihr die Sprache verschlägt macht das aus dem Weg gehen nicht besser. denn Sophie, Cadence Agentin teilt ihr mit das ihr Trailer von ihrem neuen Kinofilm ''Dying For Love'' mit der Musik von ''Emathica'' unterlegt ist.

Für Cadence scheint es keine Möglichkeit zu geben mit Ihrer Vergangenheit abzuschließen und den Nervenzusammenbrüchen die sie seit 8 Jahren hat zu entkommen. Dabei scheint auch ihr Herz nicht bereit das Kapitel zu den Akten zu legen, denn die Anziehung wischen beiden ist noch immer so stark wie vorher.

Für mich sehr gut gelungen und auch die Rückblenden sind super eingeblendet, warum Cadence wieder auf Nigel trifft, wie sich alles zwischen ihnen verändert und was damals vorfiel.

Allerdings verrate ich euch nicht alles außer so viel, da knistert wieder einmal die Luft und ich liebe diese Reihe.
Ich freu mich schon auf mehr!!! :D

 

Fazit

Sehr empfehlenswert und für mich Klasse gelungen!!!

 

5 von  5 Sternen


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen