Samstag, 22. August 2015

Mission Hero: Ian - Im Herzen der Gefahr

MTB
Preis: 9,99€ [D, Broschiert] & 9,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 608
Meine Wertung: 5/5
Verlag: MTB
erschienen am: Juni 2015
ISBN: 978-3956491887


Kurzmeinung

Ian Dunn ist ein Mann der im jetzigen Moment im Gefängnis sitzt.

Allerdings will die Regierung das ändern, ob Ian Dunn nun will oder nicht. Denn Ian ist ein Ex Navy Seal und ein Internationaler Juwelendieb der sich in Botschaften wie zum Beispiel der Kazbekischen Botschaft in Miami sehr gut auskennt  um dort einzubrechen und zwei Kinder zu befreien die dort als Geiseln gehalten werden

Aber Ian denkt gar nicht daran und versucht sich nicht auf den Deal mit den FBI einzulassen, was aber gar nicht so einfach ist, denn auch seine neue Anwaltsvertretung Phoebe Krüger ist mit von der Partie. An sich kein Thema für Ian, aber Phoebe scheint anders als andere Frauen und sie scheint gar keine Angst vor ihm zu haben.

Aber Ian steckt in viel mehr drin als nur seine Gefängnisstrafe abzusitzen und bald muss er sich mit mehreren Begebenheiten herumschlagen und die größte Herausforderung stellt eindeutig Phoebe dar, die ihn mit ihrer Dickköpfigkeit mehr als einmal in brenzlige Situationen bringt.

 

Cover

Das Cover ist wie ich finde passend mit dem Mann und der Frau hinten die herausfordernd und wartend da steht. Für mich stellen die beiden Phoebe und Ian dar und zwar voll in Action! :D Gelungen, und auch der Titel ist passend.



Schreibstil

Die Autorin Suzanne Brockmann hat einen flüssigen bildhaften Schreibstil der mich in die Welt von Ian seinen Freunden und seiner Familie mitnahm die ich begeistert verfolgt habe.  Respekt, denn bei den Erzählsträngen bekommt man Lust auf mehr, was bei mir normalerweise nicht immer der Fall ist, und das ganze wird noch durch einen tollen roten Faden von Spannung und Action wie knisternder Erotik gehalten, was einfach Klasse umgesetzt ist und ich kann nur schreiben bitte mehr von der Autorin.

 

Meinung

Wenn gefährliche Aufträge nicht dein einziges Problem sind...

Dann sind wir bei Ian Dunn der im Moment im Gefängnis sitzt aus bestimmten Gründen die er weder verraten noch das Gefängnis verlassen will.
Aber ob er will oder nicht und ob er sich in diesem Punkt offen zeigt oder nicht,wird er vom FBI zwangsrekrutiert die Kinder die bei der kazbekischen Botschaft in Miami gefangen gehalten werden zu befreien.
Dabei sind nicht nur Leute vom FBI, sondern auch noch seine neue Anwältin Phoebe Krüger die schneller in einem Chaos mittendrin ist als sie es sich in ihrer geordneten Welt vorgestellt hätte.

Denn Ian hat eine Menge Verfolger und war nicht umsonst im Gefängnis. Aber Ian fackelt nicht lange und sucht seine Freunde und Familie auf um Ihnen von der neuen riskanten Situation zu erzählen in der sie sich alle befinden und gleichzeitig die Kinder zu befreien.
Denn Ian ist nicht nur ein Ex Navy Seal sondern auch noch ein internationaler Juwelendieb der  weiß wie man in die Botschaft reinkommt. Seine Einsätze sind sehr gut geplant und er weiß wie er Arbeiten muss.

Aber Ian und seinen Freunden sind Gangster auf dem Weg die nichts lieber sähen als die ganze Bande TOD...

Nicht nur das und die  Anwesenheit von Phoebe bringt ihn durcheinander und manches Mal an den Rand zur Verzweiflung Denn Phoebe kann stur wie ein Panzer sein. Dabei gibt es hitzige Wortgefechte, Schauspielerische Einlagen und Hintergrundinos über die weiteren Charaktere das man sich einfach gut aufgehoben vorkommt und spannend mit ihren mitfiebert denn es ist toll zu erleben wie wer zusammen kam und wie die Hintergründe für die entstandenen Situationen geknüpft wurden.
Sehr gut dargestellt und gelungen.... ;)

Aber auch die knisternde Anziehung und die Ängste und vielleicht nicht gut genug zu sein und die Erkenntnis dass man einfach man selbst sein sollte sind super übermittelt.

Ich liebe diese Geschichte und freue mich auf alle Fälle schon auf mehr von der Autorin.


Fazit

Absolut Empfehlenswert und Klasse umgesetzt!!

Charaktere bei denen man sich wohl fühlt und die einem ans Herz wachsen mit ihrer Geschichte und ihrer ganzen Art!!!


 5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen