Montag, 3. August 2015

Verwandte Seelen - Das Schicksal des Halbblutes

Von der Autoin Nica Stevens zur Verfügung gestellt!!!
Vielen lieben Dank liebe Nica

Preis: 13,50€ [D, Broschiert] & 3,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 304
Meine Wertung: 5/5
erschienen am: März 2014
ISBN: 978-1497480353

Kurzbeschreibung

Sam und Jake bleibt nicht viel Zeit ungestörte Zweisamkeit zu genießen. Es kommen sehr schnell neue Probleme auf sie zu. 
Esca taucht unerwartet bei einem Fest auf und stellt Forderungen die nicht nur Sams Leben gefährden. Ihr bleibt keine Zeit sich mit ihren neuen Kräften und ihrer Unsterblichkeit vertraut zu machen, da muss sie sich neuen Kämpfen stellen. 
Doch Esca sieht in Sam mehr als nur eine Feindin und Sam muss um alles fürchten was sie liebt, denn ein Verrat bedroht nicht nur ihr Leben und ihre Liebe, auch das Leben aller die sie liebt.



Cover

Das Cover fällt wieder sofort ins Auge und zieht meinen Blick magisch an. Ähnlich gehalten wie im ersten Band, ist es sehr gut als Teil der Reihe zu erkennen und für mich wieder ein richtiger Eyecatcher. Wie die beiden einander festhalten.



Schreibstil

Die Autorin Nica Stevens lies mich mit ihrem gewohnt lockeren und flüssigen Schreibstil wieder schnell in die Geschichte eintauchen.
Ihre bildhaften und detaillierten Beschreibungen und die spannende Handlung haben mich sehr schnell in den Bann gezogen und bis zur letzten Seite mit fiebern lassen und ich freue mich jetzt auf den dritten band der Reihe



Meinung

Sam und Jake - Eine unsterbliche Liebe die alle Gefahren übersteht!
 
Schon nach den ersten Zeilen war ich wieder mitten in der Geschichte drin, da der zweite Teil nahtlos an den ersten anschließt. 
Man freut sich noch mit Sam und Jake über den guten Ausgang da tauchen schon neue Gefahren auf. Es ist ihnen nicht viel Zeit vergönnt ihre innige Liebe zu genießen und sich an ihren Ehestand zu gewöhnen. 
 
Esca, Jakes größter Feind und Widersacher taucht bei einem Fest auf und zwingt Sam bei Kämpfen anzutreten. Es ist eine Tradition bei der sich viele Unsterbliche während diesem Fest bei freundschaftlichen Wettkämpfen messen. Doch Esca verfolgt einen fiesen und hinterhältigen Plan, er will Sam unbedingt in seine Hände bekommen, nicht nur aus Berechnung und als Druckmittel, er fühlt sich auch von ihr angezogen und hat seine eigenen Pläne. 
Sam stellt sich auch diesen Herausforderungen obwohl sie den anderen gegenüber im Nachteil ist, doch schlägt sie sich sehr gut, gerät aber in eine Falle von Esca und wird von seinen Leuten in ein Arbeitslager verschleppt. 
 
Jake setzt alles daran Samantha zu finden, wird er es schaffen und können sie Dougal überzeugen das Sam seine Enkelin und eine Unsterbliche ist und so den bevorstehend drohenden Krieg beenden…..?  
 
Viele Charaktere kennt man schon vom ersten Teil. Da ist natürlich Sam die ich sofort in mein Herz geschlossen habe und natürlich auch Jake der ja wirklich ein Traum ist.  :D
 
Grimmt muss man einfach lieben, er ist absolut authentisch in seiner ehrlichen, humorvollen und direkten, manchmal auch etwas rauen und brummigen Art. Ein wunderbarer Charakter der alles für Sam und Jake tun würde.
So auch Ryan, der mir auch ans Herz gewachsen ist, sehr sympathisch, loyal und bereit alles für Sam und Jake zu tun.
Sams Freunde Sally, die anfangs noch Probleme mit Sams Unsterblichkeit hat und die alte Sam vermisst, da sie nicht mehr so oft für sie da sein kann. Natürlich auch Matt und Connor. Connor der sich noch nicht richtig damit abfinden kann das Sam Jake liebt und mit ihm verheiratet ist. Doch sind für sie alle für sie da und versuchen zu helfen.
Alle Charaktere sind sehr gut beschrieben mit ihren Ecken und Kanten, sie haben Tiefe und sind authentisch.
 
Dann ist da natürlich Esca, der durch seine eiskalten, berechnenden und herzlosen Handlungen Dougal in den Schatten stellt. Anfangs dachte ich den könnte niemand übertreffen, doch Escas Charakter schaffte es. Beide sind sehr gut gezeichnet und absolut realistisch und authentisch.
 
Die spannende Handlung hat bei mir für eine emotionale Achterbahn gesorgt. Ich habe mit Sam gelitten, gefiebert und gehofft, mich mit ihr gefreut, ich war völlig in der Geschichte drin und hätte gerne ab und auch etwas nach geholfen.
Eine wunderbare Geschichte über Liebe, Fantasy, Freundschaft, Verrat und Abenteuer, eine Mischung die mich berührt und die ganze Zeit in Atem gehalten hat.
Ich bin begeistert von der Reihe und freue mich jetzt auf den dritten band!!!



Fazit

Eine grandiose Fortsetzung die mich völlig überzeugt hat. Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung und werde gleich weiterlesen!
 
Absolute Leseempfehlung!!!
 

 

5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen