Donnerstag, 17. September 2015

BookElements, Band 1: Die Magie zwischen den Zeilen

Impress

Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 249
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
erschienen am: September 2015
ISBN: 978-3-646-60165-7

Kurzbeschreibung

**Verliebe dich niemals in eine Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen…**

Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde…
(Auszug von Impress) 



Cover

Das Cover ist der Hammer und ich bin begeistert von dem Buch das in der Mitte aufgeschlagen liegt und etwas Geheimnisvolles offenbart.
Wunderschön gemacht und auch von der Farbe fantastisch umgesetzt und für mich ein gelungener und passender Eyecatcher. Das möchte ich auf alle Fälle als Print in meinem Regal stehen sehen! :D



Schreibstil

Die Autorin Stefanie Hasse
hat einen Hammer Schreibstil, der sich nicht nur flüssig und bildhaft liest, sondern der bei mir Gänsehautfeeling auslöst mit seiner Tiefe der Protas oder ihren Gefühlen die manches Mal so undurchschaubar und unerklärbar scheinen und doch so nah sind.
Für mich eine Hammer Geschichte und ich möchte mehr und am liebsten schon morgen lesen.
Absolut Klasse!!! <3


 

Meinung

Wenn ein Gefühl eine Person erwachen lässt von der Du Träumtest...

In unserer Welt lieben wir es uns in Geschichten zu vertiefen, mit ihnen mitzufiebern und zu Träumen und genau hierum dreht sich diese wunderbare Geschichte.

Denn was wäre es, wenn wir nicht in die Welt der Magie und der Worte eintauchen könnten. 

So dachte das auch die Junge Melinda East mit Spitznamen Lin genannt, mit ihren jungen Jahren und erfuhr auch von ihrem Vater dass sie ein wichtiges Erbe anzutreten hat.
Denn die Wächter waren etwas Besonderes und nicht ohne Grund unter uns. Mit 14 Jahren legte Lin die Elementarprüfung ab und mit 16 Jahren begann sie die Ausbildung der Wächter und spürt seit Jahren jetzt Seelenlose auf.

Wer Wächter und Seelenlose sind....

Nun die Wächter, wie Lin eine ist mit ihrem Elementarwesen Fee, versucht die Seelenlosen die aus dem Büchern Leben eingehaucht bekommen zu Fangen. Das wiederum sind z.b. verschiedene Protagonisten aus beliebten Büchern die durch eine Grenze zwischen Fiktion und Realität kommen.

Allerdings gibt es seit kurzem seltsame Anomalien die die ganze Erde und die Wächterschaft bedrohen und die Seelenlosen scheinen über mehr Macht zu verfügen seit neuestem.

Umso wichtiger ist es das die Teams die es hierfür gibt immer ein Auge aufeinander werfen.
Bei Lin die in dem Team A ist das auf Fantasy spezialisiert ist versucht sie mit Coral einer Wasserelementarierin und Peter einem Erdellement und Ric einem Drachen der Sache auf die Spur zu gehen.
Leider ist sie dabei nicht immer so konzentriert wie sie es sich wünscht. Denn Ric bringt ihre Gefühlswelt gehörig durcheinander, da er nicht nur seit der Ausbildungszeit mit ihr befreundet ist, sondern sie vor ihrem ersten Date einfach und ohne Entschuldigung versetzt hatte.
Lin weiß weder wieso, noch warum und hat damals einem Ruf folgend ein Buch gekauft welches ohne Titel mit einem besonderen roten Lederumschlag in MacMillan's Bookshouse auf sie gewartet zu haben scheint.

Allerdings ist es Wächtern nur gestattet in dem Institut der ,,Bibliotheca Elementara'' zu lesen und solch ein Vergehen wird hart bestraft außerhalb ein Buch zu besitzen.
Aber egal was Lin droht, ihr Herz hängt an dem Buch das sie liebevoll.,,Otherside'' getauft hat und in dem sie Zacharias Clay folgt. Denn der hat ihr Herz im Sturm erobert und wenn sie in die Geschichten um Clay eintauchen kann dann fühlt sie sich zu hause.

Allerdings seit kurzem taucht eine Figur aus dem Buch auf und Lin muss sich fragen ob sie einen Fehler gemacht hat und ob durch sie nicht eine uralte Prophezeiung in Gang gesetzt wurde.

Aber noch bevor sie das alles Entschlüsseln kann, scheinen die Gefühle für Ric stärker zu werden auch wenn sich der Drache seltsam verhält, einmal besorgt und liebevoll und ein anderes Mal abweisend und hart zu sich selbst.

Dabei hilft und unterstützt sie ihre beste Freundin und Mitbewohnerin Ty, die mittendrin ist und ein Fictionmates, die immer wieder zu Wächtern finden.
Denn eines will Lin nicht in den Kopf.
Was wollen sie alle auf einmal hier und vor allem was macht sie wenn sie Zack vor sich hat, denn der will nur eines sie finden und Lin ist sich sicher, das er sie meint...


Für mich einfach toll geschrieben und ich habe schon viele Bücher über Bücher gelesen, aber dieses habe ich verschlungen und kann nur schreiben mehr.
Ich liebe es wie sie Kaffee trinken und kann mir die Szenen und die Gefühle sehr gut vorstellen und bei manchen Szenen Gänsehautfeeling Gefahr bei mir und ich bin schwer begeistert.



Fazit

Absolut empfehlenswert!!

Ich kann nur sagen Hammer und ich freue mich sehr auf Dezember und wenn der zweite Teil rauskommt bin ich weg, denn ich bin sehr gespannt wie es weitergeht!!!

 

 

5 von 5 Sternen

Kommentare :

  1. Huhu Susanne,

    ich fand dieses Buch auch total toll und hätte ohne Stopp gleich Band 2 anfangen können. Selbst ohne Kliffhänger hat es dieses Buch dazu geschafft, also das zeigt doch schon wie genial es war oder? *-*

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Leni,

      Ja ich hätte auch gleich weiterlesen können! :D

      Eine Klasse Geschichte! <3 <3 <3

      Liebe Grüße Susanne

      Löschen
  2. Hallo Susanne,
    ich fand Book Elements auch total klasse und kann dir nur zustimmen. Ich freue mich schon total auf den zweiten Band und muss jetzt auch dringend die anderen Bücher von Stefanie Hasse lesen.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jana!

      Das freut mich und ja die Stefanie hat einen Schreibstil denn ich als fesselnd beschreiben kann, jedenfalls empfinde ich das so.
      Ich kann nur sagen wie will man es denn noch aus der hand legen, ohne sich zu fragen was jetzt denn passiert... ;)

      Liebe Grüße Susanne

      Löschen