Sonntag, 13. September 2015

Kruento - Der Anführer

Von der Autorin Melissa David zur Verfügung gestellt

Preis: 2,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 406
Meine Wertung: 5/5
erschienen am: August 2015

Kurzbeschreibung

In den dunklen Straßen von Boston tauchen mysteriöse Mordfälle auf und bei einem dieser Mordfälle trifft die 27 Jährige Sam die Detektiv im Dezernat für Gewaltverbrechen ist ihren Ex Freund Leyton, der bei ihr alte Wunden aufreißt.
Denn Leyton war wie sie bei der Polizei und verschwand eines Tages ohne eine Spur, geschweige denn eine Nachricht und nun muss Sam feststellen das er ein Privat Detektive ist.

Aber noch ehe sie sich um ihre Gefühle sorgen kann, taucht noch ein anderer Mann auf, der sie nicht nur wie magisch in ihren Bann zieht, sondern sie auch noch mit seinem widersprüchlichen Verhalten Neugierig macht und so muss Sam bald feststellen das sich nicht nur Menschen um sie rum tummeln....


Cover

Das Cover ist mir persönlich gleich aufgefallen, mit dem Blauton und dem Mann der auf die Stadt sieht und wie es scheint in die Sterne. Auf alle Fälle passt es und gefällt mir sehr gut, denn Blau ist einer meiner Lieblingsfarben und hier sehr gut integriert und umgesetzt.

 

Schreibstil

Die Autorin Melissa David
hat einen flüssigen tollen Schreibstil der mich einfach begeistert und in eine Welt abtauchen lässt, in der Sam lernen muss Gefühle zuzulassen und auch zu Vertrauen. Denn Sam wurde mehr als einmal enttäuscht und das finde ich ist der Autorin hervorragend gelungen hier umzusetzten. Aber auch die Neugier auf die anderen Charaktere die im Buch sind, sind super dargestellt  und man möchte mehr erfahren.
Dieser Wunsch geht bei der Fortsetzung weiter. Ich freu mich drauf!


 

Meinung

Wenn Du merkst das es wesentlich mehr gibt auf der Welt...


Dann sind wir bei der 27 Jährigen Sam Foster die Detektive bei der Bostoner Polizei ist.
Sie ist zwar sehr Jung für die Arbeit für das Dezernat für Gewaltverbrechen, aber Sam hat einen eisernen Willen und will nicht nur unabhängig sein sondern auch keine Angst haben.

Aber nun wieder zu der spannenden Geschichte die Sam zu einem aktuellen Schauplatz eines Mordes führt der sehr grausam passiert sein musste und der Gerichtsmediziner geht von einem großen Tier aus das das Opfer angefallen hat.

Sam ist sich sicher das mehr dahinter steckt und noch während sie darüber nachgrübelt muss sie feststellen das Leyton Henderson ihr Zeuge ist und dieser ist kein geringerer als ihr so genannter Ex Freund der sich einfach so mir nichts Dir nichts klammheimlich aus dem Staub gemacht hat ohne jemals wieder etwas von sich hören zu lassen.

Sam ist geschockt und versucht sich halbwegs auf die Frage zu konzentrieren was er hier am Tatort gesehen hat und warum er hier ist.
Und dabei erfährt Sam das Leyton mittlerweile nicht mehr für die Polizei sondern als Privat Ermittler arbeitet.
Sam ist schockiert und merkt aber auch das Leyton ihr etwas verheimlicht und bekommt auch in den folgenden Tagen mehr heraus als ihr lieb ist, denn sie folgt ihm zu einem Club und trifft dort auf den geheimnisvollen gutaussehenden Darius der sie nicht nur in seinen Bann schlägt sondern sie einfach aus dem Schuhen haut.
Aber Sam ist taff und noch ehe sie es sich versieht merkt sie das es viel mehr gibt als sie glaubte und das sie mitten in einen Krieg hineingeraten ist der eigentlich nicht ihrer ist oder doch!?
Denn sie ist Ermittlerin und es gehört zu ihrem Job Verbrechen aufzuklären, aber ist Darius wirklich einer dieser Monster wie Leyton es ihr weismachen will oder steckt mehr in ihm.
Denn auch Leyton schein  ein Geheimnis zu hüten...

Für mich ein spannender Action geladener Auftakt der einen süchtig macht nach mehr und man könnte wirklich so weiterlesen, so Klasse sind die Protas und man möchte einfach mehr, jedenfalls ging es mit so.
Die Gefühlspalette hat die Autorin wunderbar dargestellt und man fühlt und fiebert mit bis zum Ende und ich kann nur schreiben.
Bitte noch viel mehr...
  

 

Fazit 

Absolut Klasse Auftakt und mehr davon...Bitte

 

5 von 5 Sternen


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen