Freitag, 23. Oktober 2015

Das Lied der Elfen: Weltenmagie 3

Goldmann

Preis: 12,99€ [D, Broschiert] & 9,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 608
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Goldmann
erschienen am: September 2015
ISBN:  978-3442481071

Kurzbeschreibung

Leána und ihre Freunde sind noch immer in der Welt Sharevyons und erfahren nicht nur immer mehr Geheinisse die für die Bewohner dieser Welt zum Alptraum wurden.
Denn die Mysharen erkunden vor ihrem Eintreffen die Welt aus bevor sie sie besetzten und aussaugen und so auch hier geschehen durch die Buggane.

Kayne der versuchen wollte Leána zu retten sitzt nun selbst im Palast fest und nun müssen sie sich beide ihrem Schicksal zuerst fügen, aber die Zeit wird kommen, denn Rob schmiedet schon einen Plan seine Freunde zu befreien.


Cover

Das Cover ist sehr schön gelungen mit der jungen Frau vorne drauf, die für mich Leána darstellt mit ihrem Bogen und ihrem aufmerksamen Blick in die Ferne.
Tolles Farbzusammenspiel mit den Farben des Himmels die das Ganze in einen sanften Ton schimmern lassen.

 

Schreibstil

Die Autorin Aileen P. Roberts 
hat einen fantastischen und vor allem mitreißenden Schreibstil, der mich begeistert.
Schon von der ersten Seite an wieder fesselte mich die Story und nahm mich  tief in die Welt der Freunde und ihrer Gefahren mit und ich kann nur sagen man durchläuft hier eine Geschichte aus Hoffen und Bangen und aus Freude und Erleichterung und aus Angst und überwältigter Gefühle und ich liebe es, da sie mich mitnimmt und zwar bildhaft.
Einfach toll und ich will mehr lesen, denn mir sind sie alle ans Herz gewachsen mit ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten!



Meinung

Wenn Du bereit bist zu kämpfen....

Dann sind wir bei Leána angekommen, die ja im Palast der Winde festsitzt und mehr erfährt über die grausamen Mysharen, die Sharevyon zu Grunde richten. Und Leána versucht täglich den Kampf ums überleben zu gewinnen. Was die Sache nicht besser macht, ist das Kayne sie retten will und genau in die Falle der Mysharen läuft. Denn die lieben es einen zu erpressen indem sie jemanden der dir nahe steht foltern.
Währenddessen schmiedet Rob einen Plan und sie bekommen ungeahnte Hilfe, denn in Sharevyn gibt es mehr als sie geahnt hätten.

Aber auch die Erkenntnisse, die die Freunde in Sharevyon lernen finde ich sehr gut erläutert und auch der Zusammenhalt und die tiefe Freundschaft die sich hier entwickelt.

Aber die Mysharen haben ihre Klänge die sie mit voller Kraft einsetzten und dagegen anzukämpfen ist schwer.

In der Zwischenzeit geht es auch in Albany hoch her und Kaya hat alle Hände voll zu tun. Denn der Bärtige hinterlässt immer mehr Gräueltaten und keiner weiß wer hinter ihm steckt und der Krieg scheint ohne Kompromisse auf das Land zuzukommen.

Toran geht zwar jeder Spur nach, mit dem Ergebnis immer auf der falschen Fährte zu sein und dann kommt ihnen ein Plan, wie man die Intrigen und diese gewaltsamen Übergriffe stoppen kann.

Für mich einfach spannend von der ersten bis zur letzten Seite, denn man weiß nie was als nächstes kommt und sitzt die ganze Zeit gespannt da und wartet was passiert und die Autorin versteht es den Leser gefangen zu halten. Die Gefühle der Charaktere nehmen einen mit und mittlerweile ist es, als wenn ich über gute Freunde eine Geschichte lesen würde, so sind mir die Charaktere ans Herz gewachsen obwohl ich manches Mal den ein oder anderen schütteln könnte. :)
Einfach toll und ich möchte bitte mehr lesen....

 

Fazit

Absolut Hammer geschrieben und für mich einfach toll, emotional und spannungsgeladen!!!!
Ich bin absolut begeistert von dieser Reihe!!!
Die Reihe besteht aus:

Der letzte Drache: Weltenmagie 1

Das vergessene Reich: Weltenmagie 2

Das Lied der Elfen: Weltenmagie 3


5 von 5 Sternen



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen