Freitag, 1. Januar 2016

Ebereschenzauber: Das Geheimnis von Connemara (Connemara-Saga)

Von der Autorin Felicity Green zur Verfügung gestellt!

Preis: 14,99€ [D, Broschiert] & 11,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 434
Meine Wertung: 5/5 
erschienen am: Oktober 2015
ISBN: 978-1518734687


Kurzbeschreibung

In diesem fulminanten dritten Teil werden Geheimnisse entschlüsselt und der Kampf um alles steht vor dem Finale.

Die Junge Alice sieht sich dem ganzen zwar nicht gerade relaxt aber kämpferisch entgegen. Denn sie ist anders als die Seele Ciaras, die sie bei sich hat nicht davon abzubringen zu kämpfen.
Ciara war in diesem Punkt eher passiv und zurückhaltend.
Auch Morrigan weiß das und auch das die Prophezeiung wahr werden könnte.

Aber Alice ist immer noch der Überzeugung dass jeder sein Schicksal selbst bestimmt.
Sie schließt sich mit Dylan den Anti- Royalisten an um Morrigans Herrschaft zu beenden und vor allem um herauszufinden wie sie Ciaras Seele nach Tir na nÖg bringen kann.





Cover

Für mich ist das Cover wieder einmal sehr passend und sehr gelungen mit dem Gesicht das in die Zukunft blickt und verwurzelt mit den uralten Geheimnissen zu sein scheint. 


Schreibstil

Die Autorin Felicity Green hat einen flüssigen Schreibstil der mit nicht nur sehr gut gefällt, sondern mich wieder einmal mitgenommen hat in die Welt der Feen und ihrem Kampf.
Denn nicht nur das was in der Welt der Sidhe vor sich geht hat Auswirkungen auf die Menschenwelt.
Für mich wieder einmal tolle Charaktere mit Geheimnissen denen man auf die Spur kommt.
Einfach Hammer und mir gefällt es sehr gut auch die verschiedenen Sichtweisen.

 



Meinung

Wenn eine Prophezeiung Dein Schicksal zu sein scheint...

Dann stellt sich hier nicht nur die Frage bist Du dazu bereit, sondern nimmst Du es auch an???

Diese Frage stellt sich Alice die eigentlich nichts lieber täte als bei ihren Eltern zu sein und einfach ein banales Weihnachten zu feiern.
Aber in der Welt der Sidhe steht ein Kampf an, der nicht nur die Feenwelt erschüttert, sondern auch die der Menschen und Alice muss nicht nur schauen dass sie die Seele Ciaras an den ihr bestimmten Ort  Tir na nÖg bringt, sondern das sie herausfindet wie sie das bewerkstelligen kann.

Denn laut denn Feen kann nur eine Tir na nÖg betreten und das ist Morrigan selbst,. Die allerdings will Ciaras Seele selbst und verrät nicht weshalb.
Deshalb beschließt Alice sich mit Dylan den Anti- Rebellen anzuschließen um mit deren Hilfe mehr über Morrigan herauszufinden und sie zu schwächen, denn nur so hofft Alice wäre diese vielleicht zur Zusammenarbeit bereit.

Was Alice aber nicht ahnt zu diesem Zeitpunkt, das Morrigan nicht die einzige Schwester der Anand ist die noch weitere Pläne haben und vor allem Geheimnisse und das Maggie und vor allem Badb noch einen Weg finden wollen.

Für mich wieder einmal Hammer geschrieben und auch das man durch einen Einblick ins Geschehene wieder gleich in der Geschichte drin war.

Hier steht sehr viel mehr auf dem Spiel und Alice lernt das sie stärker ist als sie dachte und das gefällt mir sehr gut.

 



Fazit 

Absolut Klasse geschrieben und für mich absolut empfehlenswert!!!
Hier die Reihenfolge der Trilogie

- Eichenweisen: Das Geheimnis von Connemara (Connemara-Saga 1)
- Efeuranken: Das Geheimnis von Connemara (Connemara-Saga 2)
- Ebereschenzauber: Das Geheimnis von Connemara (Connemara-Saga 3)


5 von 5  Sternen 


 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen