Dienstag, 10. Januar 2017

Beauty Hawk. Der Fluch der Sturmprinzessin


Preis: 3,99€ [D, E-Book] & 12,99€ [D, TB]  
Seitenanzahl: 288
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
erschienen am: September 2016
 
ISBN:
978-3-646-60276-0 

Kurzbeschreibung

**Glamour und schwarze Federn**
Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität. Aber auch die Absichten von Tristan.(Auszug v. Impress)






Cover

Das Cover ist ein Eyecatcher mit dem jungen Mädchen mit dem fragenden Blick die mitten im Wind zu stehen scheint. Und der Titel macht einfach nur Neugierig.



 

Schreibstil

Der Autor Andreas Dutter hat einen flüssigen und bildhaften Schreibstil mit einer sympathischen Protagonistin gemixt, die mich begeistert hat. Alleine schon was Cecilia alles durchgemacht hat und sich trotzdem durchsetzt finde ich klasse und ist für mich gelungen. Aber auch Tristan ist klasse mit seinen Macken, die er sehr gerne total unschuldig an den Tag legt. Ja er ist halt speziell aber auf eine liebe Art und es gefällt mir die abwechselnden Gedanken und Sicht der Dinge der zwei mitzubekommen.



 

Meinung

Wenn man der letzte seiner Art sein könnte, was würdest du tun...  

Dann sind wir beide er 18- Jährigen Cecilia Heather Hawkins die allein lebt und versucht ihr Leben so gut es geht mit dem Erfolg ihres You Tube Channels zu betreiben und gleichzeitig in der Schule besser zu werden. Denn Cecilia ist allein und wuchs in Pflegeheimen auf und hatte nicht die besten Erinnerungen an ihre Zeit.

Trotz allem ist sie taff und hat auch Spaß an You Tube und ihrem Channel Beauty Hawk den sie sehr gerne betreibt, da sie im Netz besser mit Menschen kommunizieren kann wie im Real Life. In ihrer Schule hat sie nämlich keine Freunde und es schlagen ihr Neid und Missgunst entgegen.
Trotz allem versucht sie das Beste und trifft öfter als ihr eigentlich lieb sein möchte auf den neuen mysteriösen Tristan, der eigentlich aussieht wie ein Nerd, eigentlich, denn irgendetwas ist anders.
Aber bevor sich Cecilia zu viele Gedanken über ihn machen kann taucht der neue Schulschwarm Knox auf und ladet sie auf ein Date ein, nachdem er nicht gerade nett war.
Warum auch immer, sagt Cecilia zu und denkt was solls.

Leider...denn Knox erweist sich als Monster der sie töten will, den so ganz nebenbei erfährt Cecilia, das auf sie ein Geldbetrag und ihren Tod ausgesetzt wurde in Höhe von 1,5 Millionen Pfund.

Mitten in London und einem Monster gegenüber stehend, den Knox hat sich in eine Menschengroße dreibeinige Krähe verwandelt, denkt sie nur das es ein Alptraum sein kann oder das sie auf einer Droge ist von der sie nichts weiß, aber weit gefehlt, den Cecilia ist mitten in einem Krieg, und zwar dem großen Krieg der Vögel.
Zum Glück und in allerletzter Minute taucht Tristan auf und rettet sie, denn er und sie, sind die letzten ihrer Art.
Denn Cecilia ist eine Harpyie / Falke und ein gewisser Graham kann Menschen in seine treuen Untertanen umwandeln um für ihn die Drecks Arbeit zu erledigen, in dem Fall die beiden umzubringen.
Nur wie sollen sich die zwei gegen diese Übermacht stellen, vor allem da Cecilia noch bis vor ein paar Minuten gar keine Ahnung hatte das sie Kräfte besitzt...

Ein Wettlauf gegen die Zeit und gegen die fast unbesiegbaren Gegner beginnt.

Für mich eine tolle Story mit interessanten Richtungen, wie die der Krähen, oder wie sie die letzten ihrer Art jagen, wie auch das Lernen einem anderen Menschen zu trauen, auch wenn man oft enttäuscht wurde, den beiden geht es da ähnlich.

Fazit 

Absolut empfehlenswert!!!!
Geheimnisse, You Tube und jede Menge Verwicklungen machen dieses Geschichte perfekt!!!

5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen