Freitag, 16. Juni 2017

Die Schule der Nacht


Preis: 19,99 [D, GB] & 15,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 448
Meine Wertung: 5/5
     
Verlag: Penhaligon Verlag
erschienen am: Mai 2017
ISBN:
978-3764531775

Kurzbeschreibung

Cassandra Blackwell beschließt einer mysteriösen Nachricht auf die Spur zu gehen, die Sie genau zu der Oxford University in England führt.
Dort angekommen wird sie dem Raleigh College zugeteilt. Denn Cassie wie Cassandra heißt, will Nachforschungen anstellen weshalb ihre Mutter mit ihr immer auf der Flucht war und vor allem wer ihr Vater ist.
Ihre Mutter kann ihr diese Fragen nicht mehr beantworten und somit beschließt sie die Bibliotheken dazu zu durchsuchen.
Dabei kommt sie nicht nur einer Geheimgesellschaft auf die Spur, sondern auch das sie "Die Schule der Nacht" heißen.
Was es damit auf sich hat, wird für Cassie gefährlicher als gedacht und schon bald befindet sie sich in größerer Gefahr als sie jemals vermutet hätte.



 Cover

Das Cover passt hervorragend zu dem Inhalt und gefällt mir sehr gut. denn es ist auf der einen Seite Düster und auf der anderen Seite strahlt es eine gewisse geheimnisvolle Attraktivität aus, die Einen in dem Bann zieht. Man möchte als Leser wissen was sich hinter den alten Gemäuern für Geheimnisse verbergen können. Für mich ein gelungener Eyecatcher. 😍💖



Schreibstil

Die Autorin Ann A. McDonald hat einen flüssigen Schreibstil, der mich sehr schnell mitten in die Geschehnisse mitnahm und ich mich voller Begeisterung der Geschichte widmen konnte. Man taucht ein, so bildlich ist hier die Universität und ihre Protagonisten erläutert und man fühlt mit Ihnen und ist auch dementsprechend angespannt was Cassie alles erwarten wird.
Sehr gelungen und für mich ein Buch mit SUCHTFAKTOR Qualität das überaus gelungen geschrieben wurde.💖


Meinung

Eine Welt voller Traditionen und jeder Menge Geheimnisse erwarten Dich ... 😉

Denn genau das hatte Cassandra Blackwell nicht anders vermutet, nachdem sie vor Drei Jahren ein mysteriöses Päckchen erreicht hat. Denn dort befand sich eine Dubiose Nachricht an ihre Mutter mit verschiedenen Gegenständen aus Der College Zeit an der Oxford University drin..

Von Neugier getrieben und gespannt darauf ob sie dort vielleicht auch ihren Vater finden könnte macht sie sich auf den Weg, nachdem sie eine Zusage der Oxford University erhielt. Diese führt Cassie wie Cassandra mit Spitznamen heißt zu dem Raleigh College in dem sie ab nun Studiert, und dort findet sie nicht nur eine neue Freundin namens Evie die ihre Zimmergenossin wird, sondern trifft auch noch auf Charlie der ihr immer wieder begegnet und auf Hugo und Olivia Mandelville die einen fast magnetische Aura zu haben scheinen, und auf erschreckende Art einen Fluchtinstinkt bei Cassie auslösen.
Vor allem Hugo, der sich seines Aussehens uns seiner selbstsicheren Art nur zu deutlich bewusst ist.

Dabei will Cassie eigentlich nur Antworten und trifft bei ihren Nachforschungen auf eine Geheimgesellschaft namens "Die Schule der Nacht" 
Dass eben diese Geheime Gesellschaft sehr gefährlich für Cassie sein könnte, erlebt sie schneller als ihr lieb ist und sie muss das ganze beenden.
Nur wie soll sie das anstellen ...

Ich liebe die Geschichte, sei es jetzt die Colleges mit ihrer langen Tradition, bis hin zu den Geheimnissen die einen hier erwarten. Sehr interessant und man wird entführt in Düstere und Fantastische Machenschaften die einen hier verzaubern. 😍
Vor allem kann man sich jetzt nur zu deutlich vorstellen wie die Zusammenhänge zwischen den Vielen Umzügen und dem seltsamen Verhalten ihrer Mutter zusammenhängt.
Und nun kann ich euch nur noch einen Tipp geben.
Lest es, denn es ist einfach nur Klasse!!! 💖


Fazit 

Absolut umwerfend geschrieben!!! 💖😍💖
Mysteriöse Vorkommnisse, Geheimnisse die bis tief in die Vergangenheit ragen und ein Rätsel das es zu lösen gilt.

5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen