Montag, 11. September 2017

Die Abenteuer des Apollo 1: Das verborgene Orakel

 
Preis: 17,99€ [D, GB] & 12,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 400
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Carlsen
erschienen am: August 2017                      
ISBN: 978-3551556882
 

Kurzbeschreibung

Was tun wenn man sterblich ist ...

Nun diese Frage muss sich auch der Gott Apollo stellen, denn er hat eben genau dieses Problem und zwar ein Mensch zu sein von jetzt auf sofort und mitten im Müll aufzuwachen und dann noch in der Gegend um Hell's Kitchen.
Denn Zeus hatte ihm zur Strafe seine Göttlichkeit genommen.

Genervt im Körper eines 16-Jährigen zu stecken und das dann noch in nicht gerade stilvoller Menschenhülle wie Apollo denkt, wird er auch noch angegriffen. 
Zum Glück naht Rettung in Form von Meg. Die weiß wie man sich verteidigt und somit Apollo hilft, der laut seinem Menschen Ausweis jetzt Lester Papadopulos heißt und begleitet ihn auf dem Weg zu Percy, denn der soll Apollo ins Camp Halfblood bringen wo sich der Gott Hilfe erhofft. 

Allerdings lauern schon auf dem Weg jede Menge Gefahren und auch dort wird ihn ein Rätsel nach dem anderen erwarten. 


Cover

Das Cover passt wirklich Klasse zum Titel und zum Inhalt, denn für mich stellt es Lester da, in dem Fall Apollo, wie er vom Himmel fällt und mitten in seinem neuen Menschen Körper aufwacht. Dabei ist die Gasse zu gut eingefügt mit ihrem Düsteren und staubigen Aussehen und das Leuchten Apollos sieht man noch beim Fallen. 
Für mich ein Eyecatcher. 💖😍💖



Schreibstil

Der Autor Rick Riordan hat einen flüssigen, interessanten und spannenden Schreibstil, der mich mit in dieses Abenteuer mitgenommen hat, das so manch Überraschung und Wendung bereit hielt, mit denen ich nicht gerechnet hätte. 😃
Dabei sind die Protagonisten Klasse umgesetzt mit ihrer Charakter Entwicklung was mir persönlich immer sehr gut gefällt und auch die Umsetzung der verschiedenen Personen die im Laufe der Geschichte dazu kommen. Also man trifft hier nicht nur auf Altbekannte wie Percy zum Beispiel, sondern auch auf völlig neue und eine davon ist ein Karpos ein Pfirsich Baby das zuuuu ... goldig ist, aber lasst euch in der Geschichte überraschen. Ich find den zu süß. Und ich muss sagen, ich freu mich schon auf mehr.
Übersetzt von Gabriele Haefs.


Meinung

Wenn Dich eine lange Reise erwartet..

Dann sind wir bei dem gerade neu angekommenen Erdenbürger Lester Papadopulos in Hell's Kitchen. 
Denn der 16- Jährige Lester ist der verwandelte Gott Apollo, der durch ein Missverständnis zum Mensch und von Zeus auf die Erde verbannt wurde.
Sich in dem Körper eines Lesters zurechtzufinden, mit Schlägern zu kollidieren und seine neue Chefin, in dessen Dienste er sich jetzt befindet ausgerechnet die Person ist, die ihn nach seiner Ankunft vor den Schlägern rettet und ein 12- Jähriges Mädchen Namens Meg McCaffrey ist, ist nur eines der Tatsachen die Lester (Apollo) erwarten.

Nur einer scheint ihm weiterhelfen zu können. Und zwar Percy, denn der könnte ihn ins Camp Halfblood bringen. Aber wie wir Percy und seine Geschichten so gut kennen, wissen wir ja auch, das es nie Problemlos laufen kann, wenn ein Halbgott oder mehrere involviert sind und schon gar nicht wenn Apollo bei einem ist, denn der wird verfolgt, da so manch einer noch eine Rechnung mit ihm offen hat.
Dabei kommt Apollo jemanden auf die Spur, der schon lange zurückliegt und Rache üben will. 
Wobei das wollen eigentlich bei Apollo viele. 😉

Für mich eine interessante neue Geschichte mit altbekannten Charakteren, die mich wieder absolut in ihren Bann gezogen hat. Denn Apollo könnte man am Anfang erwürgen, wegen seiner Arroganz und aber auch gleichzeitig beschützen, da er wirklich absolut ein Schussel ist. 
Aber Apollo hat das Herz auf dem rechten Fleck und so folgt, leidet oder zittert, lacht und bangt man mit ihm. 
Dazu kommen dann die vielen Charaktere die er auf seinem Weg trifft und die jeder für sich einfach Klasse sind und auch die Bösewichter. 💖



Fazit 

Absolut gelungene Geschichte die mich begeistert hat!!!

5 von 5 Sternen 

 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen